Betriebsunfall

Von 500-Kilo-Palette eingeklemmt: 16-Jähriger kommt mit Prellungen davon

Neufahrn - Unfassbares Glück hatte ein 16-Jähriger, der in Neufahrn von einer schweren Palette eingeklemmt wurde.

Glück im Unglück hatte am Mittwochmittag ein 16-Jähriger, der sich beim Entladen eines Lkws verletzte. Der Jugendliche entlud auf einem Betriebsgelände im Gewerbegebiet einen Sattelauflieger, als eine etwa 500 Kilogramm schwere, mit Schrauben gefüllte Palette ins Rutschen kam und ihn zwischen Palette und Boden einklemmte. Der junge Mann konnte von hinzugekommenen Arbeitskollegen befreit werden. Er wurde mit Prellungen vom Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundeswettbewerb Mathematik: Diese Thalhamerin rechnet mit den Besten
Der Bundeswettbewerb Mathematik hat es in sich. Antonia Salzbrunn (17) vom Josef-Hofmiller-Gymnasium setzte sich dort – in der Champions-League der Mathe-Genies – …
Bundeswettbewerb Mathematik: Diese Thalhamerin rechnet mit den Besten
Zehn Jahre Rauchverbot im Landkreis: Selbst die Raucher atmen auf
Zehn Jahre Rauchverbot: Mittlerweile ist es kaum mehr vorstellbar, dass in Gaststätten, Restaurants, Kneipen oder Bars geraucht wird. In den Lokalen des Landkreises …
Zehn Jahre Rauchverbot im Landkreis: Selbst die Raucher atmen auf
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Was der Grund für die Bluttat in einem Hallbergmooser Asylbewerberheim gewesen sein mag, konnte vor dem Amtsgericht Freising am Dienstag nicht geklärt werden. Tatsache …
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Das Herz an den Fasching verloren
Eine restlos ausverkaufte Halle, Gäste in edler Abendgarderobe, ein festliches Ambiente und Musik von der Showband Dolce Vita: Die Messlatte für diesen Fasching wurde …
Das Herz an den Fasching verloren

Kommentare