Vorbereitungen laufen

Vorsicht! Heiliggeistgasse in Freising über einen Monat lang gesperrt

  • schließen

Freising – Für den fahrenden Verkehr ist die Heiliggeistgasse im Zeitraum von Montag, 18. April, bis voraussichtlich Freitag, 27. Mai, gesperrt.

Grund: Im Bereich der Brücke wird ein Spartendüker eingebaut. Fußgänger kommen weiterhin vorbei, Radfahrer müssen absteigen. Bei den Arbeiten handelt es sich um vorbereitende Maßnahmen zur Neugestaltung der Heiliggeistgasse: Vor der Anpassung des Brückenbauwerks werden die alten Strom-, Gas- und Wasserleitungen erneuert und in einem gemeinsamen Schutzrohr verlegt.

Im Sommer folgen dann Instandsetzungsarbeiten am Brückenbau, ehe voraussichtlich im August die eigentliche Neugestaltung der Heiliggeistgasse beginnt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung

Kommentare