Vorbereitungen laufen

Vorsicht! Heiliggeistgasse in Freising über einen Monat lang gesperrt

  • schließen

Freising – Für den fahrenden Verkehr ist die Heiliggeistgasse im Zeitraum von Montag, 18. April, bis voraussichtlich Freitag, 27. Mai, gesperrt.

Grund: Im Bereich der Brücke wird ein Spartendüker eingebaut. Fußgänger kommen weiterhin vorbei, Radfahrer müssen absteigen. Bei den Arbeiten handelt es sich um vorbereitende Maßnahmen zur Neugestaltung der Heiliggeistgasse: Vor der Anpassung des Brückenbauwerks werden die alten Strom-, Gas- und Wasserleitungen erneuert und in einem gemeinsamen Schutzrohr verlegt.

Im Sommer folgen dann Instandsetzungsarbeiten am Brückenbau, ehe voraussichtlich im August die eigentliche Neugestaltung der Heiliggeistgasse beginnt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
Moosburg - Hochzeitskleider sind ihr Metier. Und seit 1999 stattet sie auch Prinzenpaare aus. Doch heuer darf Gabi Urban aus Moosburg besonders stolz sein: Die Münchner …
Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
Helferkreise üben harsche Kritik an Asylpolitik der CSU 
Landkreis - Die Anweisung des Innenministeriums, Flüchtlingen aus bestimmten Ländern keine Arbeitserlaubnisse mehr zu erteilen, schlägt hohe Wellen. Rund ein Dutzend …
Helferkreise üben harsche Kritik an Asylpolitik der CSU 
Offener Brief der Helferkreise: „Wir schämen uns für unsere Regierung“
Freising - Die Helferkreise aus dem Landkreis Freising haben genug gesehen. Dass Asylbewerbern mit geringer Bleibeperspektive die Arbeitserlaubnis entzogen wird und sie …
Offener Brief der Helferkreise: „Wir schämen uns für unsere Regierung“
Ausschüsse: Sitze-Karussell dreht sich
Freising – Kurz vor Weihnachten 2016 hat Birgit Mooser-Niefanger die Partei der Grünen und damit auch die Stadtratsfraktion verlassen – und ist zur Freisinger Mitte …
Ausschüsse: Sitze-Karussell dreht sich

Kommentare