Verkehrsunfall auf der St2085 bei Moosburg
+
Beim Abbiegen auf die Zufahrt einer Waschanlage zwischen Moosburg und Wang, auf Höhe des ehemaligen Normstahl-Werks, krachten auf der St2085 ein Auto und ein Motorrad (beide Marke BMW) zusammen.

Schmerzhaftes Ende einer Sonntagstour

BMW-Fahrer (24) übersieht Motorrad bei Moosburg – Paar (55, 45) aus Wartenberg verletzt

  • Armin Forster
    vonArmin Forster
    schließen

Beim Abbiegen zwischen Wang und Moosburg hat ein BMW-Fahrer am Sonntag ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. Zwei Personen mussten verletzt ins Krankenhaus.

Thalbach – Es hatte herrliches Frühlingswetter geherrscht, als am Sonntagvormittag ein 55-Jähriger und seine 45-jährige Sozia mit ihrem BMW-Motorrad aus Wartenberg (Kreis Erding) in Richtung der reizvollen Hallertau tourten. Doch gegen 11.30 Uhr, wenige Hundert Meter nach dem nördlichen Moosburger Kreisverkehr auf Höhe des ehemaligen Normstahl-Werks bei Thalbach (Gemeinde Wang), kam es zum jähen Ende der Ausfahrt. Ein 24-jähriger Echinger (Landkreis Landshut), der mit seinem 2er BMW aus Richtung Mauern kommend nach links zu einer Waschanlage abbiegen wollte, übersah das Biker-Pärchen laut Polizei offenbar – und prallte mit dem Motorrad zusammen.

Die Mauerner Straße (St2085) war wegen des Unfalls auf Höhe Thalbach (Gemeinde Wang) komplett gesperrt.

Beim Sturz verletzte sich das Duo aus Wartenberg leicht, es musste wenig später von den alarmierten Rettungsdiensten des BRK und der Johanniter in die Krankenhäuser von Freising und Landshut-Achdorf gebracht werden. Der junge Autofahrer überstand den Unfall ohne Blessuren, wie im Bericht der PI Moosburg notiert wurde. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wang und Moosburg reinigten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr an der rund halbstündigen Vollsperre um. Auch ein Abschleppdienst musste hinzugezogen werden. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Auskunft erteilen.

Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden leicht verletzt und kamen in Krankenhäuser.

In Moosburg hat seit diesem Freitag wieder das Schwimmbad geöffnet. Beim Pressetermin vor Ort wurden auch Änderungen rund um die Corona-Regeln mitgeteilt. Auch lesenswert: Eine Auseinandersetzung um einen Parkplatz ist in der Gemeinde Eching ein Fall für die Polizei geworden. Eine junge Frau hatte sogar eine Morddrohung erhalten.

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Freising – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an. Alles Wissenswerte aus der Region Erding gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Erding-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare