+

Aus dem Polizeibericht

Ominöser Schaum unter einer Brücke bei Wang - Polizei ermittelt

Wang - Größere Mengen von weißem Schaum bemerkte ein Verkehrsteilnehmer am Freitagmorgen unter einer Brücke bei Wang. Nun ermittelt die Polizei.

Auf einer gekiesten Fläche unter der Autobahnbrücke (Ecke Uppenbornwerkstraße/Ahornstraße) bei Wang, direkt am Kanal, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer am Freitagmorgen größere Mengen von weißem Schaum. Da er die Masse, die ähnlich wie Löschschaum aussah, nicht einordnen konnte, verständigte er die Polizei. Diese rückte wenig später an, fand vor Ort aber nur noch eingetrocknete Reste vor. 

Noch ist nicht klar, wie es zu der Bodenverunreinigung gekommen ist und mit welcher Art Schaum man es zu tun hat. „Das Wasserwirtschaftsamt führt nun Untersuchungen bezüglich der Art des Stoffes durch“, teilte die Polizei Moosburg mit. „Inwieweit weitergehende Maßnahmen getroffen werden müssen, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.“ 

Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung: Wer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beziehungsweise am frühen Freitagmorgen Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zur Herkunft des Schaums machen kann, soll sich unter Telefon (0 87 61) 3 01 80 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Jahresquiz gewonnen: Monika Reif schnappt sich die KitchenAid
Freising - Sagenhafte 725 Einsendungen hat das Tagblatt für das Jahresquiz-Gewinnspiel erhalten. Nun wurde ausgelost: Monika Reif durfte sich eine KitchenAid bei Grimm …
Beim Jahresquiz gewonnen: Monika Reif schnappt sich die KitchenAid
Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
Moosburg - Hochzeitskleider sind ihr Metier. Und seit 1999 stattet sie auch Prinzenpaare aus. Doch heuer darf Gabi Urban aus Moosburg besonders stolz sein: Die Münchner …
Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
„Entwarnung“: Kein Kahlschlag am Mittlere-Isar-Kanal
Moosburg - Bürger aus Aich und Pfrombach sowie Naturfreunde waren in Sorge: Wird am Mittlere Isar-Kanal bald alles abgeholzt? Nach einem Ortstermin herrscht nun …
„Entwarnung“: Kein Kahlschlag am Mittlere-Isar-Kanal
Helferkreise üben harsche Kritik an Asylpolitik der CSU 
Landkreis - Die Anweisung des Innenministeriums, Flüchtlingen aus bestimmten Ländern keine Arbeitserlaubnisse mehr zu erteilen, schlägt hohe Wellen. Rund ein Dutzend …
Helferkreise üben harsche Kritik an Asylpolitik der CSU 

Kommentare