Autofahrer „dreht durch“

Wegen Brandgeruchs: Feuerwehr Zolling musste zum Burschenjubiläum anrücken

Starker Brandgeruch auf dem Festgelände war der Auslöser, weshalb mehrere Gäste die Feuerwehr Zolling am Sonntagabend alarmierten. Der Grund dafür war ein Autofahrer, der seine Reifen durchdrehen ließ.

Es war 20.47 Uhr, so berichtet die Feuerwehr Zolling, als die Floriansjünger aufgrund starken Brandgeruchs am Festgelände des Burschenjubiläums ausrücken mussten. Einigen Personen stieg Brandgeruch in die Nase - und so riefen sie die Feuerwehr. Als die Feuerwehrler vor Ort waren, roch es immer noch leicht verbrannt - und nach kurzer Suche stand dann auch fest, wo der Rauch herkam. 

Ein Autofahrer hatte seine Reifen auf der Straße so stark durchdrehen lassen, dass eine „Rauchwolke mit entsprechendem Geruch“, so heißt es seitens der FW Zolling, zum Festgelände zog. Die Feuerwehr konnte unverrichteter Dinge wieder abziehen - und den Burschen blieb ein unangenehmer Zwischenfall erspart.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmerzvoller Verlust für Freising
„Wenn man so lange lebt wie ich, hat man wirklich Riesenglück“, sagte Ludwig Haberstetter an seinem 80. Geburtstag. Jetzt, im Alter von 82 Jahren, hat sein Herz zu …
Schmerzvoller Verlust für Freising
Frischer Wind in der Führungsriege
Führungswechsel beim Burschenverein Eching: Nach zwei Jahren gab Vorsitzender Florian Schönigen sein Amt ab. Neuer Chef ist nun Christian Weiß. Auch weitere Posten …
Frischer Wind in der Führungsriege
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Müsste man nicht ständig in die Schulen investieren, „wäre der Landkreis ganz schnell schuldenfrei“, sagt Landrat Josef Hauner. Doch man muss investieren. Viel sogar. …
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Aussteigen aus Stress und Hektik
„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“: Ganz im Sinne des traditionellen Weihnachtslieds öffnet die Domstadt Freising auch heuer wieder im wahrsten Sinne des Wortes …
Aussteigen aus Stress und Hektik

Kommentare