Autofahrer „dreht durch“

Wegen Brandgeruchs: Feuerwehr Zolling musste zum Burschenjubiläum anrücken

Starker Brandgeruch auf dem Festgelände war der Auslöser, weshalb mehrere Gäste die Feuerwehr Zolling am Sonntagabend alarmierten. Der Grund dafür war ein Autofahrer, der seine Reifen durchdrehen ließ.

Es war 20.47 Uhr, so berichtet die Feuerwehr Zolling, als die Floriansjünger aufgrund starken Brandgeruchs am Festgelände des Burschenjubiläums ausrücken mussten. Einigen Personen stieg Brandgeruch in die Nase - und so riefen sie die Feuerwehr. Als die Feuerwehrler vor Ort waren, roch es immer noch leicht verbrannt - und nach kurzer Suche stand dann auch fest, wo der Rauch herkam. 

Ein Autofahrer hatte seine Reifen auf der Straße so stark durchdrehen lassen, dass eine „Rauchwolke mit entsprechendem Geruch“, so heißt es seitens der FW Zolling, zum Festgelände zog. Die Feuerwehr konnte unverrichteter Dinge wieder abziehen - und den Burschen blieb ein unangenehmer Zwischenfall erspart.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Was der Grund für die Bluttat in einem Hallbergmooser Asylbewerberheim gewesen sein mag, konnte vor dem Amtsgericht Freising am Dienstag nicht geklärt werden. Tatsache …
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Das Herz an den Fasching verloren
Eine restlos ausverkaufte Halle, Gäste in edler Abendgarderobe, ein festliches Ambiente und Musik von der Showband Dolce Vita: Die Messlatte für diesen Fasching wurde …
Das Herz an den Fasching verloren
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Die überraschende Vollsperrung in Volkmannsdorf beschäftigte jetzt auch den Wanger Gemeinderat. Wie es scheint, könnte die Lage für Anwohner bald erträglicher werden.
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben
Als „Coup“ hatte es Moosburgs Bürgermeisterin bezeichnet, dass sie von Clariant den Parkplatz am Stadtgraben anmieten konnte. Doch nicht alle sind davon begeistert. Im …
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben

Kommentare