Fahrer leicht verletzt - Auto Totalschaden

Wegen Schneeglätte: BMW schleudert bei Nandlstadt in Wald

Nandlstadt - Winterliche Straßenverhältnisse haben am Sonntag bei Nandlstadt für einen Unfall gesorgt. Ein BMW-Fahrer kam nahe Gründl von der Fahrbahn ab. 

Gegen 12.50 Uhr war am Sonntag ein 39-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Freising mit seinem BMW auf der Kreisstraße FS10 von Gründl in Richtung Oberappersdorf unterwegs. Wegen Schneeglätte geriet sein Fahrzeug etwa einen Kilometer hinter Gründl ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab – und im angrenzenden Waldstück zum Liegen. 

Zuvor touchierte er mit seinem Wagen noch mehrere Bäume. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am BMW entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet
Glück im Unglück hatte eine 55-jährige Frau, die bei Silierarbeiten auf einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Landkreis Freising von Erntegut …
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet

Kommentare