+

Weinfest Marzling: Schwitzkasten statt Weinfassl

Zwei alkoholisierte Besucher gerieten am Sonntagmorgen in Streit - die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung. 

Auf dem Marzlinger Weinfest wurde noch gefeiert, als am Sonntagmorgen gegen 1.20 Uhr zwei alkoholisierte Besucher in einen Streit gerieten. Der Täter soll den Geschädigten unvermittelt in den Schwitzkasten genommen und anschließend mit der Faust geschlagen haben. Der Geschädigte trug durch den Angriff Schmerzen davon, den Beschuldigten erwartet ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Zeugen des Vorfalls melden sich bei der Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch zum 40. Jubiläum: Moosburger Heimatverein präsentiert „gewichtiges Werk“
Schon 40 Jahren existiert der Heimatverein Moosburg. Zu diesem Anlass gibt es ein neues Buch aus der Reihe „Unser Moosburg“. Der Landrat bekam nun ein Exemplar …
Buch zum 40. Jubiläum: Moosburger Heimatverein präsentiert „gewichtiges Werk“
Wasserversorgung: Nandlstadt schließt sich Baumgartner Gruppe an
Der Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe bekommt zum 1. Januar Zuwachs: Der Markt Nandlstadt ist dann offizielles Mitglied des Verbands. Am Mittwoch unterzeichneten …
Wasserversorgung: Nandlstadt schließt sich Baumgartner Gruppe an
Neues Freisinger Hallenbad: fresch öffnet später als erhofft
Es war der große Wunsch von Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher: dass das fresch noch vor Jahreswechsel eröffnet wird. Ein Weihnachtsgeschenk sollte das neue …
Neues Freisinger Hallenbad: fresch öffnet später als erhofft
Freisinger Kristall-Vitrine schließt nach knapp 40 Jahren
Als Jungunternehmerin hat Therese Maisch aus Freising Anfang der 80er Jahre die Kristall-Vitrine eröffnet. Seit damals ist sie ein Hingucker in der Passage des …
Freisinger Kristall-Vitrine schließt nach knapp 40 Jahren

Kommentare