Dort kracht es oft

Wieder ein Unfall auf der B13 - Polizei warnt vor überhöhter Geschwindigkeit

Fahrenzhausen - Die B13 von Fahrenzhausen nach Lauterbach hält die Polizei auf Trab. Erneut kam es zu einem Unfall - auch, wenn er glimpflich ausging.

Erneut ist ein Pkw-Fahrer auf einem unfallträchtigen Teilstück der Bundesstraße 13 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Am Nachmittag des Freitag war ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinem Audi auf dem Weg von Fahrenzhausen nach Lauterbach. Die Fahrbahn war regennass - und er fuhr in eine langgezogene Rechtskurve. 

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Unaufmerksamkeit kam er laut Polizei zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und musste gegenlenken. Diese Maßnahme zeigte allerdings keinen Erfolg und der Pkw schleuderte nach links von der Fahrbahn, wo er schwer beschädigt zum Stehen kam. Am Fahrzeug war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro entstanden. Glück im Unglück hatten allerdings der Fahrer und seine Gattin, welche sich als Beifahrerin im Pkw befunden hatte, dass sie beide den Unfall ohne Verletzungen überstanden hatten. Die Polizei in Neufahrn bittet in diesem Zusammenhang dringend die Geschwindigkeit den jeweiligen Witterungs- und Straßenverhältnissen anzupassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Freising - Ein unbeaufsichtigter Kohleofen hat am Samstag ein Wohnmobil An der Feldfahrt in Brand gesetzt. Das Fahrzeug wurde trotz des schnellen Eingreifens der …
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Gammelsdorf - „Heimat gibt Halt“, lautet das Credo von Oberpatriot Stefan Jetz beim Verbandstreffen vor über 200 Königstreuen in Gammelsdorf. In Zeiten von Kriegen, …
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Freising - Weil auch des Freisinger Stadtmuseum im März seine Pforten wegen der Asam-Sanierung schließen muss, gab es jetzt nochmal für Interessierte einen Blick hinter …
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Beschwingt, frech und frivol
Neufahrn – Plaudernd, scherzend, radebrechend – der Charme von Julia von Miller mag nicht jedermanns Sache sein, ihr Temperament, ihre Stimme und ihre Songs wussten …
Beschwingt, frech und frivol

Kommentare