Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Wilde Schussfahrten!

Freising - Die paar Zentimeter, die es in der Nacht zum Sonntag noch geschneit hat, kamen als „Zulage“ gerade noch recht für Antonia, Amelie und Lourdes (von vorne), das wilde Schlitten-Trio vom Freisinger Schafhof.

Und während die Damen noch freihändig in die Tiefe rauschten, setzte am Nachmittag nochmal dichter Schneefall ein - Hurra! Das Gestöber ist fürs Erste zwar vorbei, aber Dauerfrost wird nach Ansicht der Meteorologen dafür sorgen, dass die weiße Pracht erhalten bleibt - zumindest bis zum nächsten Wochnende. Also: Schlitten raus - und runter! hob/Foto: Gleixner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundessieg geholt: Auer sind Deutschlands beste Jugendretter
Sie haben auf Kreisebene überzeugt, ließen im Bezirk die Konkurrenz alt aussehen, kämpften sich zum Bayernmeister. Und nun, beim Bundeswettbewerb, da haben die Auer …
Bundessieg geholt: Auer sind Deutschlands beste Jugendretter
Benefizkonzert der Nandlstädter Hopfareisser begeistert Besucher
Nandlstadt - Das alljährliche Benefizkonzert der „Holledauer Hopfareisser“ ist für Kapellmeister Rainer Klier eine Herzensangelegenheit. Heuer spielten die Musiker zum …
Benefizkonzert der Nandlstädter Hopfareisser begeistert Besucher
„Ein guter Tag für die Tiere“
„Ein steiniger Weg“ lag laut Landrat Josef Hauner bis zum Sonntag hinter den Tierschützern. Am Sonntag freilich, als man Richtfest für das Tierheim bei Dietersheim …
„Ein guter Tag für die Tiere“
2,32 Promille: Betrunken angeeckt
Ein 29-Jähriger wollte am Samstag gegen 23.35 Uhr mit seinem Ford am Ahornweg in Au ausparken. Dabei übersah der Mann offenbar den geparkten Volvo des 58-jährigen …
2,32 Promille: Betrunken angeeckt

Kommentare