Wilde Schussfahrten!

Freising - Die paar Zentimeter, die es in der Nacht zum Sonntag noch geschneit hat, kamen als „Zulage“ gerade noch recht für Antonia, Amelie und Lourdes (von vorne), das wilde Schlitten-Trio vom Freisinger Schafhof.

Und während die Damen noch freihändig in die Tiefe rauschten, setzte am Nachmittag nochmal dichter Schneefall ein - Hurra! Das Gestöber ist fürs Erste zwar vorbei, aber Dauerfrost wird nach Ansicht der Meteorologen dafür sorgen, dass die weiße Pracht erhalten bleibt - zumindest bis zum nächsten Wochnende. Also: Schlitten raus - und runter! hob/Foto: Gleixner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Hobbybrutzeln wird die Altbayerische Grillmeisterschaft
Wer in den vergangenen Jahren bei Kino am Rang war, kann sich vielleicht erinnern: Fünfmal fand bisher eine Freisinger Grillmeisterschaft statt – doch zuletzt sah es für …
Aus dem Hobbybrutzeln wird die Altbayerische Grillmeisterschaft
Flüchtlingshetze: Informatiker muss über 3000 Euro zahlen
Warum er sich auf Facebook zu einer Hetztirade hinreißen ließ, konnte sich ein Informatiker (52) letztlich selbst nicht mehr erklären. Aber das nützt ihm nichts: Wegen …
Flüchtlingshetze: Informatiker muss über 3000 Euro zahlen
Diamantene Hochzeit von Martin und Anna Ebner: Beim Wirt hat’s gefunkt
60 Jahre ist es nun schon her, dass sich Martin und Anna Ebner am in der Acheringer Kirche St. Peter und Paul das Jawort gegeben haben. Das unvergessliche Datum: 17. Mai …
Diamantene Hochzeit von Martin und Anna Ebner: Beim Wirt hat’s gefunkt
MibiKids: Eine Freisinger Erfolgsgeschichte
Migration und Bildung müssen sich nicht ausschließen. Das beweist der Verein „MibiKids“ (Migration Bildung Kinder) seit mittlerweile sieben Jahren.
MibiKids: Eine Freisinger Erfolgsgeschichte

Kommentare