Dreist: Zehn Paar Schuhe während Tanzkurs gestohlen

Freising - Aus einem Tanzstudio an der Erdinger Straße wurden zehn Paar Kinder- und Erwachsenenschuhe gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Mittwochnachmittag zwischen 16 und 16.45 Uhr nutzten die unbekannten Diebe eine Gelegenheit: Sie stahlen zehn Paar Kinder- und Erwachsenenschuhe aus einem Regal vor dem Tanzraum. Die Eigentümer waren solange bei der Tanzstunde. 

Einem Zeugen waren zwei Frauen aufgefallen, die mit Mänteln und Taschen dastanden. Er hatte aber noch keinen Verdacht geschöpft. Er beschreibt die Frauen wie folgt: zirka 30 bis 35 Jahre, mitteleuropäisches Aussehen. Es besteht der dringende Verdacht, dass es sich bei den Frauen um die Diebinnen handelte. Der genaue Schaden ist derzeit noch nicht bekannt. 

Hinweise an die Polizei, 08161/53050.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Moosburg - Die „Tour de Kastulus“ ist vorbei: Nach einem teils harten Wettkampf konnten gestern 193 Absolventen der Realschule Moosburg das Siegerpodest besteigen und …
„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Die Energiewende in der eigenen Garage
Der erhoffte E-Auto-Boom ist bislang ausgeblieben – trotz staatlicher Förderungen. Und auch diejenigen, die die Infrastruktur für die Elektromobilität schaffen, finden, …
Die Energiewende in der eigenen Garage
Es wird keine „Stinkeanlage“
Eine Klärschlammtrocknung soll im Anglberger Kraftwerk errichtet werden. Im Vorfeld gab es jetzt einen Dialogabend mit den Bürgern aus der Kraftwerksnachbarschaft. …
Es wird keine „Stinkeanlage“
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn
In den Ferien kommt es auf der Strecke der S1 zu Behinderungen. Zwischen Moosach und Feldmoching werden Gleise erneuert - Regionalzüge können allerdings fahren.
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn

Kommentare