Alkoholisiert am Steuer

Nach Unfall bei Thann: Katzenjammer und Katerstimmung

Thann - Mehrere Blumenkübel, zwei Mülltonnen und ein Telefonmasten haben unter der Trunkenheitsfahrt einer Frau aus dem nördlichen Landkreis leiden müssen.

Wie die Polizei Freising mitteilte, hatte sich die 28-Jährige am Dienstag gegen 23.30 Uhr über Notruf, gemeldet. Sie stehe auf der Kreisstraße FS 10 bei Thann, weil sie gerade mit ihrem Ford Fiesta gegen einen Telefonmasten gefahren sei. Dabei habe sie sich leicht verletzt, benötige aber keine ärztliche Hilfe. Als die Streife der PI eintraf, berichtete die Frau, die sich in männlicher Begleitung befand, ihr sei ein Pkw mit aufgeblendetem Licht entgegengekommen, anschließend habe eine Katze die Fahrbahn gequert. Als sie habe ausweichen wollen, sei sie nach links von der Fahrbahn abgekommen. Mit ihrem Pkw überrollte die Frau die Blumenkübel, Mülltonnen und den Telefonmasten, ehe sie zum Stehen kam. Weil die Beamten bei der Dame Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein entsprechender Test durchgeführt: 1,7 Promille. Die Frau wurde zur Blutentnahme in eine Klinik gebracht, Fahrzeugschlüssel und Führerschein nahmen ihr die Polizisten ab. Der Ford wurde abgeschleppt. Die Frau erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Gesamtschaden: mehr als 10 000 Euro.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich
Die Autofahrerin war so betrunken, dass ein Alkotest nicht möglich war. Zuvor war die 38-Jährige in eine Leitplanke gekracht.
Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich
Stallpflicht: Der Ausnahmezustand wird zur Alltagsqual
Landkreis - Vor genau drei Monaten wurde die Stallpflicht über Bayern verhängt. Ein Ende ist nicht in Sicht. Für Halter und Züchter von Geflügel ist der Ausnahmezustand …
Stallpflicht: Der Ausnahmezustand wird zur Alltagsqual
Leopold aus Baumgarten
Der kleine Leopold erblickte am 14. Februar im Klinikum Freising das Licht der Welt, 3240 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Nina Grassl und Michael Voithenleitner aus …
Leopold aus Baumgarten
Mit Schneeballsystem in die Zelle gerutscht
Das war ein Novum: Die Betrugsopfer zeigten kaum Interesse an einer Bestrafung des ehemaligen Freisinger Verkäufers (46), der seine Freunde um insgesamt 300 000 Euro …
Mit Schneeballsystem in die Zelle gerutscht

Kommentare