Alkoholisiert am Steuer

Nach Unfall bei Thann: Katzenjammer und Katerstimmung

Thann - Mehrere Blumenkübel, zwei Mülltonnen und ein Telefonmasten haben unter der Trunkenheitsfahrt einer Frau aus dem nördlichen Landkreis leiden müssen.

Wie die Polizei Freising mitteilte, hatte sich die 28-Jährige am Dienstag gegen 23.30 Uhr über Notruf, gemeldet. Sie stehe auf der Kreisstraße FS 10 bei Thann, weil sie gerade mit ihrem Ford Fiesta gegen einen Telefonmasten gefahren sei. Dabei habe sie sich leicht verletzt, benötige aber keine ärztliche Hilfe. Als die Streife der PI eintraf, berichtete die Frau, die sich in männlicher Begleitung befand, ihr sei ein Pkw mit aufgeblendetem Licht entgegengekommen, anschließend habe eine Katze die Fahrbahn gequert. Als sie habe ausweichen wollen, sei sie nach links von der Fahrbahn abgekommen. Mit ihrem Pkw überrollte die Frau die Blumenkübel, Mülltonnen und den Telefonmasten, ehe sie zum Stehen kam. Weil die Beamten bei der Dame Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein entsprechender Test durchgeführt: 1,7 Promille. Die Frau wurde zur Blutentnahme in eine Klinik gebracht, Fahrzeugschlüssel und Führerschein nahmen ihr die Polizisten ab. Der Ford wurde abgeschleppt. Die Frau erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Gesamtschaden: mehr als 10 000 Euro.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Frost und seine explosiven Folgen
Der Landkreis bibbert unter den Folgen der Polarluft aus Nordost, doch die Landwirte freuen sich: Die tiefen Temperaturen der vergangenen und vor allem der kommenden …
Der Frost und seine explosiven Folgen
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Farbenfrohe, fröhliche und romantische Bilder hat die Künstlergruppe „Farbe ins Leben“ (FiL) im Alten Gefängnis in Freising präsentiert. Darüber hinaus hielt die Gruppe …
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
Trotz Zinsflaute hat die Freisinger Bank 2017 zugelegt. Das Wachstum zeigt sich nicht nur im Aufbau vier neuer Beratungscenter, sondern auch in einer stattlichen …
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen
17 der 51 Bürger aus Günzenhausen haben auf einem Antrag unterschrieben, mit dem sie eine 30 km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung für die Ortsstraße erreichen wollten.
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen

Kommentare