Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

Wachsame Security

Zollinger Faschingsball: Ausweis-Trick von 17-Jähriger geht nach hinten los

Ein Mädchen wollte sich auf den Zollinger Faschingsball schummeln. Doch der Security bemerkte den Ausweis-Trick der 17-Jährigen. Es kam, wie es kommen musste.

Am frühen Sonntagmorgen wollte eine 17-Jährige den Faschingsball in Zolling besuchen. Der Security-Kraft am Eingang legte das Mädchen dabei den Personalausweis einer anderen Person vor. Dem wachsamen Sicherheitsdienst fiel jedoch auf, dass Passbild und tatsächliche Person nicht übereinstimmten - worauf er die Polizei verständigte. 

So stellte sich heraus, dass sich die erheblich angetrunkene 17-Jährige aus dem Landkreis Kelheim mit einem fremden Personalausweis Zutritt verschaffen wollte. Wie sie in den Besitz den Ausweises kam, muss laut Polizei noch ermittelt werden. Das Mädchen wurde den Eltern eines Bekannten übergeben.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Schrecken vom Bahnhofsvorplatz
Über Monate hinweg trieb er sein Unwesen vor allem auf dem Bahnhofs-Vorplatz, beleidigte und schlug wild um sich. Jetzt hat sich ein an Schizophrenie leidender …
Der Schrecken vom Bahnhofsvorplatz
Richard Meier dreht noch eine Runde
Seit Gründung der Oldtimerfreunde Giggenhausen-Schaidenhausen 2009 im Amt sind Vorsitzender Richard Meier und Kassier Anton Siegl. Bei den Neuwahlen bekamen beide von …
Richard Meier dreht noch eine Runde
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
Die Gemeinde Hallbergmoos hat einen „komfortablen“ neuen Bauhof. Da sollte doch nun im alten Domizil Platz zum Unterstellen für Oldtimer-Fahrzeuge der Feuerwehr sein: …
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen
Mit dem Stück „Lachende Wahrheit“ feierte der Theaterverein Edelweiß Oberhaindlfing in diesem Jahr wieder einen vollen Erfolg. Sechs Mal hob sich der Vorhang im …
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen

Kommentare