Polizeibericht

Zusammenstoß am Flughafenzubringer: Fahrerin (18) verletzt ins Klinikum

Hallbergmoos - Ein 57-Jähriger übersah beim Abbiegen auf den Flughafenzubringer eine entgegenkommende BMW-Fahrerin (18). Es kam zum Zusammenstoß.

Am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr wollte ein 57-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf der B 301 von Freising kommend links auf den Flughafenzubringer einbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 18-jährige BMW-Fahrerin, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Die 49-jährige Beifahrerin im Ford erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Unten lagen die Sonnenanbeter und genossen den Tag, oben beteten die Gäste und genossen den Anblick. Die Galerie der Brückenheiligen auf der Korbiniansbrücke bekam am …
Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Erzieher sein hat wieder Zukunft
Wenig Geld, kaum Möglichkeiten: Das Bild des Erziehers in der Öffentlichkeit ist nicht das Beste. Doch vieles hat sich geändert – und mit einem Abschluss an der …
Erzieher sein hat wieder Zukunft
Die Jungen rocken Kammerberg
Das Bandfestival rockte am Freitag Kammerberg. Auf Initiative von Michael Löwe, Lehrer an der Musikschule in Fahrenzhausen, heizten die jungen Schüler- und Newcomerbands …
Die Jungen rocken Kammerberg
Prinz Luitpold und die Traditionen
In der Veranstaltungsreihe „Schlossgespräche“ greift der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer (CSU) gesellschaftliche Themen auf: In der vierten Auflage und zugleich …
Prinz Luitpold und die Traditionen

Kommentare