Polizeibericht

Zusammenstoß am Flughafenzubringer: Fahrerin (18) verletzt ins Klinikum

Hallbergmoos - Ein 57-Jähriger übersah beim Abbiegen auf den Flughafenzubringer eine entgegenkommende BMW-Fahrerin (18). Es kam zum Zusammenstoß.

Am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr wollte ein 57-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf der B 301 von Freising kommend links auf den Flughafenzubringer einbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 18-jährige BMW-Fahrerin, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Die 49-jährige Beifahrerin im Ford erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Seit drei Monaten gilt in Bayern die Stallpflicht – und die waren schwierig. Noch schwieriger werden aber die kommenden drei Monate. Denn die Geflügelzüchter kennen ihre …
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
Haag - Fee, Finja, Gremlin und Pebbels sieht man es nicht an, dass sie bisher nicht viel Schönes erleben durften. Die vier Hundedamen mussten als Straßenhunde um das …
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
„Überwältigend“
Freising - Sie haben schon viel erlebt, die Frauen und Männer der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Doch so, wie die Typisierungsaktion für Niclas (16) und …
„Überwältigend“

Kommentare