Polizeibericht

Zusammenstoß am Flughafenzubringer: Fahrerin (18) verletzt ins Klinikum

Hallbergmoos - Ein 57-Jähriger übersah beim Abbiegen auf den Flughafenzubringer eine entgegenkommende BMW-Fahrerin (18). Es kam zum Zusammenstoß.

Am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr wollte ein 57-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf der B 301 von Freising kommend links auf den Flughafenzubringer einbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 18-jährige BMW-Fahrerin, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Die 49-jährige Beifahrerin im Ford erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Land Rover Luft ausgelassen: Denkzettel kommt grantigen Landwirt teuer zu stehen 
Seinen Grant über Autos, die vor seiner Hofeinfahrt ständig abgestellt werden, hat ein Landwirt aus dem südlichen Landkreis Freising an einem Land Rover ausgelassen. Nun …
Land Rover Luft ausgelassen: Denkzettel kommt grantigen Landwirt teuer zu stehen 
Chefwechsel in der CSU-Fraktion
Die CSU-Fraktion im Kreistag hat in ihrer letzten Sitzung den Generationswechsel an ihrer Spitze vollzogen. Nachdem sich der bisherige Vorsitzende, Florian Herrmann …
Chefwechsel in der CSU-Fraktion
„Robin Hood“  mit ein bisserl weiß-blauer Färbung
Seit vier Jahren führen die angehenden Erzieher und Erzieherinnen der Staatlichen Fachakademie für Sozialpädagogik in Freising erfolgreich Musicals auf. Am …
„Robin Hood“  mit ein bisserl weiß-blauer Färbung

Kommentare