Erfolg für die Moosburger Polizei 

Zwei Unfallfluchten in zehn Minuten: Spuren führen Ermittler zu 93-Jähriger 

Moosburg - In nur zehn Minuten wurden in Moosburg zwei Autos von einer unbekannten Person angefahren. Die Spuren führten rasch zur mutmaßlichen Verursacherin: Einer 93-Jährigen.

Am Montagnachmittag erstatteten zwei Geschädigte bei der Polizeiinspektion Moosburg Strafanzeigen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Demnach wurde gegen 14.15 Uhr ein am Weingraben, gegenüber dem Anwesen Nr. 15, geparkter VW Touran hinten links beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Wenige Minuten später, gegen 14.25 Uhr, fuhr ein zunächst unbekanntes Fahrzeug gegen einen auf dem Parkplatz an der Ostenrieder Straße abgestellten Skoda Octavia, der hinten links beschädigt wurde. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von über 900 Euro. 

In beiden Fällen entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Aufgrund gesicherter Unfallspuren und Zeugenaussagen konnte laut Polizei eine 93-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Freising, die die Vorwürfe zumindest auch teilweise einräumte, als mutmaßliche Unfallverursacherin ermittelt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergewaltigungsprozess: Liebesnacht wird zum Horror
Es sollte eine Liebesnacht werden, doch die Neujahrsnacht wird für Uta K. (24) zum Horror. Jetzt steht ihr damaliger Freund, Robert V., wegen Vergewaltigung und …
Vergewaltigungsprozess: Liebesnacht wird zum Horror
Freisinger arbeitet an seinem freien Tag, damit sie nach Moldawien fliegen kann
Wer die Hilfe eines Beamten benötigt, braucht Engelsgeduld. Heißt es, stimmt aber nicht. Miteinem Einsatz in seiner Freizeit hat der Leiter des Freisinger …
Freisinger arbeitet an seinem freien Tag, damit sie nach Moldawien fliegen kann
Viren in Lauerstellung
Vorsicht, Grippe! Der erste Fall im Landkreis ist vergangene Woche aufgetreten. Und auch wenn der Höhepunkt erst für Februar/März erwartet wird: Jetzt sei der beste …
Viren in Lauerstellung
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
38 Jahre lang hat Higgi Gruber Menschen angezogen: Mit sicherem Gespür für Mode, Stil und Trends hat sie ihr Modehaus in der Theresienstraße geführt. Nun verabschiedet …
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand

Kommentare