Da staunte  sogar die Polizei

Mit 15 Jahren: Spritztour in Papas Mercedes

Alling - Eine Spritztour mit Papas Mercedes E 200 CDI genehmigte sich am späten Freitagabend ein Jugendlicher. Er ist erst 15 Jahre alt.

Eine Spritztour mit Papas Mercedes E 200 CDI genehmigte sich ein 15-Jähriger am späten Freitagabend. Allzu weit kam der Jugendliche aus Gilching nicht. Im Allinger Ortsteil Biburg geriet er gegen 23.10 Uhr in eine Polizeikontrolle.

Sohn und Auto an verdutzten Vater übergeben

Die Beamten der Inspektion Germering staunten nicht schlecht, als sich das Alter des Fahrers herauskristallisierte. An eine Weiterfahrt war natürlich nicht zu denken. Sohn und Wagen wurden dem verdutzten Vater übergeben.

Für den 15-Jährigen wir die Spritztour noch unangenehme Folgen haben. Er muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare