Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+
Beispielfoto: dpa

Zwischen Maisach und Bruck

33-Jähriger prallt gegen Leitplanken

Fürstenfeldbruck/Maisach - In der Nacht auf Freitag ist ein 33-Jähriger auf der Straße zwischen Bruck und Maisach mit seinem VW gegen eine Leitplanke geprallt. Der junge Mann war betrunken.

Der Sulzemooser fuhr um 22.10 Uhr von Maisach in Richtung Fürstenfeldbruck. In einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte zuerst gegen die linke Leitplanke und anschließend gegen die rechte Leitplanke. Unfallursächlich dürfte wohl sein Alkoholkonsum gewesen sein, so die Polizei.

Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der 33-Jährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Zwischen Überacker und Einsbach hat sich ein schwerer Unfall ereignet: Der Sturm fegte einen Lastwagen von der Straße. Der Fahrer wurde eingeklemmt und lebensgefährlich …
Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Der Glockenstuhl in der Grafrather Rassokirche ist völlig marode. Noch ist nicht klar, ob er saniert werden kann, oder ob er neu gebaut werden muss. Bis das entschieden …
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Die Schilder am Olchinger Golfplatz stoßen der SPD-Fraktion im Stadtrat sauer auf. Der Tonfall sei zu scharf, Spaziergänger führe das völlig in die Irre. Der Golfclub …
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab
In Alling wird es keine Sicherheitswacht geben. Einstimmig verwarf der Gemeinderat diese von Vize-Bürgermeister Johann Schröder (CSU) in die Diskussion gebrachte Idee.
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab

Kommentare