Ronald Ströhle will für die Piraten in den Landtag.

34-Jähriger tritt für die Piraten an

Fürstenfeldbruck - Die Piratenpartei schickt im Stimmkreis Bruck-Ost mit Ronald Ströhle einen promovierten Philosophen in den Landtagswahlkampf. Ströhle ist 34 Jahre alt und dreifacher Familienvater.

„Wir sehen den Wahlen im Herbst mit Spannung entgegen und werden alles daransetzen, unsere Inhalte klar zu vermitteln“, sagt der selbstständige Texter aus Bruck, der unter anderem für Homepage schreibt. Ströhle will unter anderem für einen absolut transparenten Lobbyismus und eine neue Drogenpolitik eintreten. Der Brucker setzte sich bei der Nominierung gegen Ronald Trzoska (34) und Ralf Reinhardt (40) durch. Für den Bezirkstag tritt Ronald Trzsoka aus Germering an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare