49-Jähriger schwer verletzt

Fürstenfeldbruck - Ein Volvo-Fahrer aus München (57) hat am frühen Mittwochabend zwischen Bruck und Maisach einen Motorradfahrer aus dem Westkreis gerammt.

Der Münchner wollte von Lindach kommend in die Fraunhofer Straße einbiegen und übersah den 49-Jährigen. Der Suzukifahrer wurde von seinem Motorrad geschleudert und zog sich Knochenbrüche zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro. vox

Auch interessant

Kommentare