+
Beispielfoto

In Maisach

62-Jähriger stirbt bei Unfall auf Baustelle

Maisach - Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Maisach an der Riedlstraße ist am Samstag ein ungarischer Bauarbeiter gestorben.

Auf  der Baustelle wurden am Samstag gegen 8 Uhr mit einem Kran Schalungsbretter auf einen bereit stehenden LKW geladen. In der Luft begann die Ladung plötzlich zu verrutschen und die Bretter fielen auf einen darunter stehenden 62-jährigen ungarischen Bauarbeiter. Rettungsdienst und Notarzt versuchten noch, den Verletzten zu reanimieren, er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle an seinen schweren Kopfverletzungen, wie die Polizei berichtet. Durch die vom Boden zurückspringenden Bretter wurden noch zwei weitere Bauarbeiter leicht verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen zur Feststellung der genauen Unfallursache vor Ort aufgenommen. Ein Gutachter des Gewerbeaufsichtsamtes wurde eingeschaltet. Eine Obduktion wird angeregt. Das ungarische Konsulat wurde verständigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bisswunden und überall Kot: Diese Kaninchen litten schreckliche Qualen
Die Tierfreunde Brucker Land haben 23 Kaninchen in Obhut genommen. Sie waren unter unsäglichen Umständen gehalten worden und erholen sich nun in der Auffangstation. Eine …
Bisswunden und überall Kot: Diese Kaninchen litten schreckliche Qualen
Kerze verursacht Brand - Katze Morli öffnet Tür und rettet sich
In der Küche einer Wohnung an der Olchinger Heckenstraße ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand gekommen. Eine Katze konnte sich selbstständig vor dem tödlichen …
Kerze verursacht Brand - Katze Morli öffnet Tür und rettet sich
Adele aus Maisach
Andrea und Yves Karos aus Maisach freuen sich über die Geburt ihrer zweiten Tochter. Adele Philomena kam schon 19 Tage vor dem errechneten Termin zur Welt und deshalb …
Adele aus Maisach
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt
Bei einem Unfall am Sonntagabend an der Auffahrt zur B471 auf Höhe Bruck-Mitte sind drei Personen leicht verletzt worden. Grund für den Crash war ein Wendemanöver.
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt

Kommentare