Autobahndirektion Süd

A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst

Germering – Die Autobahndirektion Südbayern führt in den kommenden Wochen zwischen Oberpfaffenhofen und Germering umfangreiche Baumfällarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn (A 96) durch.

Entlang der Fahrbahn in Richtung Lindau im Bereich der Bahnüberführung östlich von Germering, im Bereich des Stadtgebiets und auf Höhe von Geisenbrunn auf der Nordseite der A 96 werden die Baum- und Strauchbepflanzungen entfernt. In Richtung München ist zwischen der Anschlussstelle Gilching und dem Parkplatz Kreuzlinger Forst ebenfalls die Fällung des Baum- und Strauchbewuchses erforderlich.

Weiterhin werden in den anderen Bereichen zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen und Germering verschiedene Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden bis 28. Februar, dem Beginn der Vogelbrutzeit, abgeschlossen sein.

Ab März wird dann der Verkehr auf der Autobahn auf die angelegten Behelfsspuren geleitet. Dann kann mit den Arbeiten zum Bau der künftig für Lärmschutz sorgenden Halbgalerie auf Höhe der Kerschensteiner Siedlung begonnen werden.

Auch die neue südliche Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen bis Gilching und die Verbreiterung der südlichen Fahrbahn von der Anschlussstelle Gilching bis zum Parkplatz Kreuzlinger Forst wird dann in Angriff genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gröbis scheuen das Risiko
 Weiter in Geduld üben müssen sich die Handballerinnen des HCD Gröbenzell. Auch im neunten Anlauf schaffte die Mannschaft von Cheftrainer Hendrik Pleines am Samstagabend …
Gröbis scheuen das Risiko
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker
Was für ein Krimi! Die Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck haben ihren knapp 800 Zuschauern in der Wittelsbacherhalle zum Jahresabschluss alles andere als eine …
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker
Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Ein 32-Jähriger hat auf frühen Sonntagabend auf der Straße zwischen Geltendorf und Moorenweis einen Crash verursacht. Ein Mädchen (8) wurde dabei leicht verletzt. 
Bei Schneeglätte: BMW-Fahrer kracht in Gegenverkehr
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen
Völlig betrunken ist ein Olchinger (47) am Pasinger Bahnhof auf seine Frau losgegangen und hat sogar versucht, sie ins Gleis zu stoßen. Nur ein Polizeihund konnte den …
Total betrunken: Olchinger (47) schlägt Ehefrau und will sie ins Gleis stoßen

Kommentare