Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Autobahndirektion Süd

A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst

Germering – Die Autobahndirektion Südbayern führt in den kommenden Wochen zwischen Oberpfaffenhofen und Germering umfangreiche Baumfällarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn (A 96) durch.

Entlang der Fahrbahn in Richtung Lindau im Bereich der Bahnüberführung östlich von Germering, im Bereich des Stadtgebiets und auf Höhe von Geisenbrunn auf der Nordseite der A 96 werden die Baum- und Strauchbepflanzungen entfernt. In Richtung München ist zwischen der Anschlussstelle Gilching und dem Parkplatz Kreuzlinger Forst ebenfalls die Fällung des Baum- und Strauchbewuchses erforderlich.

Weiterhin werden in den anderen Bereichen zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen und Germering verschiedene Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden bis 28. Februar, dem Beginn der Vogelbrutzeit, abgeschlossen sein.

Ab März wird dann der Verkehr auf der Autobahn auf die angelegten Behelfsspuren geleitet. Dann kann mit den Arbeiten zum Bau der künftig für Lärmschutz sorgenden Halbgalerie auf Höhe der Kerschensteiner Siedlung begonnen werden.

Auch die neue südliche Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen bis Gilching und die Verbreiterung der südlichen Fahrbahn von der Anschlussstelle Gilching bis zum Parkplatz Kreuzlinger Forst wird dann in Angriff genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lukas aus Poigern
Janine und Florian Dimmelmeier aus Poigern bei Egenhofen freuen sich gemeinsam mit Töchterlein Antonia (2) über die Geburt ihres zweiten Kindes. Lukas wog am Tag seiner …
Lukas aus Poigern
Mordversuch an Ehefrau: Familienvater angeklagt
Vedran M. (Namen geändert) hatte offenbar eine ganz eigene Auffassung von der Ehe. Auf die Frage des Richters, ob er seine Frau betrogen habe, sagt der …
Mordversuch an Ehefrau: Familienvater angeklagt
Bauplan Krebsenbach: Rechenfehler sorgt für Irritationen
 Die geplante Bebauung des Ackers am Krebsenbach erregt seit drei Jahren die Gemüter in der Nachbarschaft. Zu dicht, zu massiv und zu viel zusätzlicher Verkehr, …
Bauplan Krebsenbach: Rechenfehler sorgt für Irritationen
Der Herr der Bienen
Mehr als 100 Bienenvölker nennt Imker Christan Engelschall aus Aich sein Eigen. Und die mehr als eine Million Tiere haben in diesen Tagen viel zu tun. 
Der Herr der Bienen

Kommentare