Am MBG

Abiturienten mauern Tür zu

Germering - Schüler des Germeringer Max-Born-Gymnasiums haben beim Abistreich  am Dienstag Vormittag die Türe zum Lehrerzimmer der Schule mit Ziegelsteinen zugemauert.

Unter dem vom Film „Star Wars“ abgeleiteten Motto „Stark Wars“ eroberten sie außerdem mit Wasserpistolen bewaffnet die Schule. Nach mehreren Spielen – unter anderem ein Quiz – gelang es den Lehreren, respektive zuletzt Direktor Robert Christoph, sie zurückzuerobern. Türen und Fenster verzierten die Schüler mit Notiz-Zetteln aus ihren Blöcken. Die Mauer zum Lehrerzimmer bauten die Schüler mittags selbst wieder ab.

Aktualisierung: Nach Schüler-Angaben haben Lehrer die Mauer mit dem Hammer eingerissen. Die Schüler haben dann nur die Reste entsorgt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergartensteigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergartensteigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Polarforscher erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Polarforscher erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare