Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Im Zuge der Dorferneuerung

Adelshofen: Verkehr wird beruhigt

Adelshofen – Gute Nachricht für den Gemeinde-Kämmerer: Die geplante Verkehrsberuhigung im Süden von Nassenhausen wird wohl doch noch vom Amt für ländliche Entwicklung im Rahmen der Dorferneuerung bezuschusst.

Ursprünglich war die Dorferneuerung in dem Adelshofener Ortsteil bereits für beendet erklärt worden, um weitere Mittel in Projekte im Ortsteil Luttenwang zu stecken.

„Das Amt hat nun aber positive Signale gegeben“, sagt Adelshofens Bürgermeister Michael Raith (CSU). In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde die Planung abgesegnet: So soll die Fahrbahn am Ortseingang verschwenkt und mit einer Mittelinsel als Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer versehen werden. Kostenpunkt: rund 67 000 Euro.

Ebenfalls durchgewunken hat der Gemeinderat die Sanierung der restlichen 106 Meter der Adelshofener Straße vom Ortseingang bis zur Bushaltestelle. Dafür muss die Gemeinde voraussichtlich 88 000 Euro berappen. Einen Zuschuss aus dem Topf der Dorferneuerung gibt es in diesem Fall jedoch nicht.  

ad

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FDP-Bundesvorsitzender lässt Bayerns Liberale hoffen
Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP bei der Bundestagswahl, hetzt derzeit von Termin zu Termin. Er soll die Liberalen zurück in den Bundestag führen. Kürzlich ist …
FDP-Bundesvorsitzender lässt Bayerns Liberale hoffen
Mega-Party in Bruck: So war das Altstadtfest - Alle Fotos
Party-Nacht hoch drei in Brucks guter Stube: Die Besucher des Altstadtfestes hatten am Samstag reichlich Auswahl, bei welcher Musik sie feiern wollten. Partysound, Hits …
Mega-Party in Bruck: So war das Altstadtfest - Alle Fotos
Waghalsiges Überholmanöver: Auto fährt gegen Baum 
Ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 15.10 Uhr zwischen Maisach und Überacker …
Waghalsiges Überholmanöver: Auto fährt gegen Baum 
Weil er aus der Disko flog: Mann (30) holt Schreckschusspistole
Die Wut über den Rausschmiss aus einer Diskothek hat einen 30-jährigen Fürstenfeldbrucker so verärgert haben, dass er eine Schreckschusspistole von zu Hause holte und …
Weil er aus der Disko flog: Mann (30) holt Schreckschusspistole

Kommentare