Adelshofen

Regeln im Bauwagen

Adelshofen – Weil es zuletzt immer wieder zu Problemen bei den Jugendtreffs in den Bauwagen der drei Ortsteile gekommen ist, hat die Gemeinde nun eine Hausordnung erlassen.

 „Aufgrund der gemachten Erfahrungen müssen wir klare Vorgaben machen“, sagte Bürgermeister Michael Raith (CSU) in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Die Eltern der Nutzer müssen unterschreiben, dass sie die Hausordnung akzeptieren. Unter anderem sind in dem Papier die Öffnungszeiten der Bauwagen genau definiert. Eine angemessene Musiklautstärke wird ebenso eingefordert. Die Gemeinde denkt momentan noch darüber nach, dies durch eine Zeitschaltuhr bei der Stromversorgung zusätzlich sicherzustellen. Bauliche Änderungen dürfen nur in Absprache mit der Gemeinde erfolgen.

Über die Regelungen des Jugendschutzes hinaus herrscht in den Jugendtreffs zudem absolutes Alkoholverbot. Der Gemeinderat segnete die Hausordnung einstimmig ab.  ad

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare