Fußball

Im Westen viel Neues und jede Menge Brisanz

Zweimal purer Abstiegskampf und eine einmalige Aufstiegshoffnung sind diesmal im Angebot zum „Spiel der Woche“. Bis Donnerstag, 12 Uhr, können nun die Tagblatt-Leser entscheiden, wohin für Reporter und Fotograf der Weg am kommenden Sonntag führt. Fest steht schon: Es geht in Richtung westlicher Landkreis.

Dort wehrt sich speziell ein Verein vehement dagegen, als Fahrstuhlmannschaft verschrieen zu sein. Weshalb das Keller- und gleichzeitige Nachbarduell in der Kreisklasse 1 zwischen

SV Adelshofen - FC Landsberied

besondere Brisanz bekommt. Die in den vergangenen Jahren regelmäßig zwischen Kreis- und A-Klasse pendelnden Landsberieder rangieren auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nur unwesentlich entfernt, nämlich zwei Punkte, tritt Adelshofen auf der Stelle.

In der A-Klasse 1 sind zwei weitere Teams nicht weit von der direkten Abstiegszone entfernt: Weshalb bei der Partie zwischen

SC Maisach II - SV Kottgeisering

alle Akteure auf dem Platz wohl wissen, was auf die Verlierer zukommen könnte. Die gastgebenden Hausherren sind nur einen Punkt von den Gästen entfernt.

Verdammt eng geht es im Rennen um die beiden direkten Aufstiegsplätze in der B-Klasse 1 zu. Fast die Hälfte aller Teams kann sich noch Hoffnungen machen. Dazu gehören auch diejenigen, die sich im Direktvergleich gegenüberstehen:

TSV Türkenfeld II - TSV Geltendorf II

Die Gäste haben noch die etwas besseren Papier, rangieren auf Rang zwei und haben gegenüber Türkenfeld ein Polster von zwei Punkten.

Abstimmen können die Tagblatt-Leser entweder per Mail an sport@ffb-tagblatt oder auf www.facebook.com/fuerstenfeldbrucker.tagblatt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
Entsetzen und Empörung im Sonderausschuss für Bauvorhaben in Gröbenzell: Der Teilabriss der Ährenfeldschule ist wesentlich teurer geworden als geplant. Statt 188 000 …
Kostenexplosion bei Abriss der Ährenfeldschule
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie

Kommentare