Nassenhausen

Warten auf Einwände zum Feuerwehrhaus

Ob mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses im Adelshofener Ortsteil Nassenhausen noch heuer begonnen werden kann, wird sich im Frühjahr entscheiden. Es hängt davon ab, welche Einwände Bürger und Behörden gegen das Vorhaben vorbringen.

 Adelshofen - Die Planung liegt bis 31. Januar aus – diesen Monat also können sich Kritiker noch melden. Unabhängig davon will Bürgermeister Michael Raith (CSU) demnächst ein Treffen der Planer und Baufirmen anberaumen, um die ersten Schritte zu besprechen. Außerdem hat der Gemeinderat nun die Umlegung des angrenzenden Baulands beim Vermessungsamt in Auftrag gegeben. Dort sollen sechs neue Wohnhäuser entstehen, deren Parzellen im Zuge der Umlegung bestimmt werden. „Die Planung werden wir 2018 fertigstellen“, sagte Raith. Ziel sei außerdem, heuer noch den ersten Spatenstich zu setzen. (ad)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Randalierer werfen Straßenlaterne um
In der Nacht auf Samstag ist an der Waxensteinstraße in Gröbenzell von Randalierern eine Straßenlaterne umgeworfen worden.
Randalierer werfen Straßenlaterne um
Radfahrer bei Unfall verletzt
Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer ist es am Samstag gegen 12.15 Uhr an der Alpenstraße gekommen.
Radfahrer bei Unfall verletzt
Seit 100 Jahren: Verein erhält Werte und gibt Orientierung
Mit vielen Gästen hat der Krieger- und Soldatenverein Adelshofen-Nassenhausen sein 100-jähriges Bestehen gefeiert.
Seit 100 Jahren: Verein erhält Werte und gibt Orientierung
Polizei klärt über Betrug am Telefon auf
Betrüger versuchen immer wieder, an die Ersparnisse gerade von Senioren zu kommen.
Polizei klärt über Betrug am Telefon auf

Kommentare