Ärger um den Ausbau der Griesstraße

Alling - Das Straßenumbauprogramm der Gemeinde stößt bei den betroffenen Eigentümern auf Widerstand. Im Rathaus ging eine Liste mit 25 Unterschriften aus der Griesstraße ein.

Die Unterzeichner halten die geplante Fahrbahnsanierung, für die sie anteilig aufkommen müssen, für unnötig. Gegen die ebenfalls vorgesehene Erneuerung von Wasserleitung und Entwässerung - in Alling aus dem allgemeinen Haushalt finanziert - haben sie keine Einwände.

Die 1823 gebaute und letztmals in den 1960er-Jahren sanierte Straße gehört zu einem auf Jahre angelegten Sanierungsprogramm, das mehrere Ortsstraßen umfasst. Parsbergstraße und Am Weinberg wären dringlicher, der Gemeinderat folgte aber einem auf Bürgerversammlungen wiederholt geäußerten Wunsch und zog die Griesstraße vor. Dass sie aus Sicht der Anwohner nun doch noch gut genug ist, sorgte im Rathaus für Verwunderung.

Die Griesstraßler sollen in zwei Anliegerversammlungen am 9. und 10. September über die Details der Planung informiert werden. (op)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das Versteck der Munitionszüge
Das Gleis war nur einen Kilometer lang. Doch für Geltendorf hätte es direkt in die Katastrophe führen können.
Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das Versteck der Munitionszüge
Maisach mahnt gerechtere Verteilung der Flüchtlinge an
 Die Gemeinde sagt Stopp: In Maisach werden keine weiteren Flüchtlinge untergebracht, die Zahl der Plätze wird durch Auflösung einer Unterkunft sogar reduziert.
Maisach mahnt gerechtere Verteilung der Flüchtlinge an
Sie wollen mitreden und die Stadt gestalten
Der neue Teilhabebeirat hat seine Arbeit aufgenommen und einen Vorsitzenden gewählt. Ziele und Vorgehen müssen aber noch feinjustiert werden.
Sie wollen mitreden und die Stadt gestalten
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“

Kommentare