Aktion Schultüte startet

ABC-Schützen, deren Eltern vom Existenzminimum leben müssen, haben oft schwierige Bedingungen zum Schulstart. Denn die Erstausstattung kostet viel Geld.

Landkreis Die Aktion Schultüte will helfen. Sie wird getragen vom Verein Aufrechter Gang, vom Diakonischen Werk Fürstenfeldbruck, vom Sozialdienst Germering und von der Initiative zur Selbsthilfe für Betroffene mit geringem Einkommen (ISB). Das Aktionsbündnis will nun Spenden sammeln, um den Kindern die notwendige Schulausrüstung zur Verfügung stellen zu können. Mehr Infos im Netz unter schultuete-ffb.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Keilerei bei Turnier: SC Maisach ist aus der Schusslinie
Nach der Schlägerei bei einem Hallenfußballturnier Günding (Kreis Dachau) gehen die Ermittlungsunterlagen der Polizei jetzt an die Staatsanwälte. 
Nach Keilerei bei Turnier: SC Maisach ist aus der Schusslinie
Die FFB-Schau: Eine Regionalmesse für die Region Fürstenfeldbruck
Die FFB-Schau ist eine Regionalmesse mit wechselhafter Geschichte. Im Jahr 2008 schon totgesagt, erlebte sie an neuem  Ort und mit neuen Organisatoren eine Renaissance. …
Die FFB-Schau: Eine Regionalmesse für die Region Fürstenfeldbruck
Was im Kloster Spielberg alles möglich ist
Der Förderverein Klosterhof Spielberg hat im Gemeinderat auf rund 40 Seiten aufgezeigt, was aus dem Kloster gemacht werden kann. Das umfassende Konzept ist allerdings …
Was im Kloster Spielberg alles möglich ist
Bestnote für Sozialdienst-Pflege
 Der ambulante Dienst des Sozialdienstes hat bei der alljährlichen Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst sehr gut abgeschnitten.
Bestnote für Sozialdienst-Pflege

Kommentare