Einige der Künstler (v.l.): Gerty Ellinger, Leiterin Petra Reichel, Ingrid Weißenberger, Renate Umenhofer, Gerda Hauf.

Ausstellung

Aktivsenioren bringen den Herbst ins Rathaus

Olching – Die Malgruppe der Aktivsenioren stellt aus: Im Rathausfoyer hängen Aquarelle und Acrylbilder, die sich überwiegend mit dem Herbst beschäftigen - eine bunte Mischung.

Was da an den Stellwänden hängt, ist wirklich eine bunte Mischung: Die Maler haben für ihre Bilder die warmen, erdigen Herbsttöne verwendet. Farbenfrohe Stillleben mit Herbstblumen und Quitten zeigen die schönen Seiten der Jahreszeit.

Seit die Gruppe im Februar 2014 ins Leben gerufen wurde, treffen sich die neun Künstler alle zwei Wochen zum gemeinsamen Malen, Reden und Ideenaustauschen. Leiterin Petra Reichel (56) bringt gerne Inspirationsquellen zu den Treffen mit, so auch die Quitten, die auf mehreren Bildern goldgelb leuchten.

„Jedes Mitglied kann bei uns seinen ganz eigenen Stil einbringen“, sagt die leidenschaftliche Malerin. Dass sie dabei alle etwas dazulernen, freut sie sehr: Denn heute male man viel lockerer und mische Farben viel kreativer.

 Das zeigt auch die Ausstellung: Bei den Aktivsenioren darf ein Busch auch einmal violett sein, eine Blume grüne Blüten haben. Dass die Künstler ihre Werke jetzt präsentieren können, freut die Gruppe sehr.

Vor der Eröffnung seien die Maler etwas nervös gewesen, erzählt Reichel. Die Gruppenleiterin freut sich, dass alles so gut geklappt hat. „Meine Maler sind begeistert, das Kreative macht ihnen viel Spaß.“ Besonders schätzt Reichel die Entspannung, die alle durch das Malen erreichen.

Bürgermeister Andreas Magg freut sich über die Stellwände voller Gemälde, die er nun jeden Tag im Rathausfoyer sehen kann. „Als Zweijähriger war ich auch einmal ein großer Künstler. Danach hat meine Begabung allerdings nachgelassen“, scherzte er bei der Ausstellungseröffnung.mmh

Die Ausstellung der Malgruppe der Aktivsenioren ist bis 18. Dezember im Olchinger Rathaus zu sehen. Einzelne Werke stehen zum Verkauf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Ein Mammutprojekt ist am Wochenende in Kottgeisering über die Bühne gegangen. Innerhalb von 54 Stunden galt es, eine alte Eisenbahnbrücke abzureißen und eine neue …
Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Am Sonntagabend musste eine S8 zwischen Harthaus und Freiham eine Schnellbremsung durchführen. Der Lokführer hatte unmittelbar am Gleisbereich eine halb nackte und …
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler bilden für das kommende Wochenende das Feld, aus dem das Spiel der Woche ausgewählt werden kann.
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein
Eine 19-jährige Bruckerin hat in einer U-Bahn in München einen 39-Jährigen sexuell befriedigt. Es folgten Strafanzeigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein

Kommentare