+
Auf der B2 bei Eichenau hat sich am Montagabend ein schwerer Unfall ereignet. 

Auf Höhe Eichenau

18-Jähriger bei Unfall auf B2 schwerst verletzt

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Montagabend auf der B2 bei Eichenau schwerst verletzt worden. Auch seine Beifahrerin (21) wurde verletzt.

Eichenau - Der 18-jährige Brucker fuhr um 18.50 Uhr auf der B2 in Richtung Germering, als unmittelbar vor ihm eine Fordfahrerin von der Roggensteiner Allee kommend nach links auf die Bundesstraße einbog. Die 38-jährige Eichenauerin muss den 18-Jährigen beim Einbiegen auf die B2 schlicht übersehen haben, so die erste Einschätzung der Polizei. Der 18-Jährige Fahrer einer Honda 400 RR, der erst seit gut einem Monat den Führerschein besaß, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in das Heck des Fords. Er erlitt dabei schwerste, lebensgefährliche, Verletzungen. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht. Sein Zustand galt am Dienstagvormittag als stabil.

Seine ebenfalls aus Fürstenfeldbruck stammende Sozia wurde schwerst verletzt mit einem Polytrauma in eine Klinik im Landkreis eingeliefert.

Unfall auf B2 bei Eichenau: Bilder

Die Fordfahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in einer Klinik behandelt.

Die Bundesstraße war für vier Stunden komplett für den Verkehr gesperrt - die Auswirkungen im abendlichen Berufsverkehr waren verheerend. Es soll ein unfallanalytisches Gutachten angefertigt werden.

Am Wochenende war es in Bayern zu mehreren Motorradunfällen gekommen. Drei Motorradfahrer starben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Damit haben Kinder früher gespielt
Elektrobaukästen aus dem Jahr 1937, Schuco-Blechautos der 1940er-Jahre, eine 1915 handgesägte Puppenstube und eine „echte Dampfeisenbahn“ aus dem Jahr 1910: Das alles …
Damit haben Kinder früher gespielt
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Nach dem schrecklichen Unfall auf der B 2 nahe der Anschlussstelle Germering, bei dem im März eine Dreijährige starb, hat das Freisinger Straßenbauamt die Gefahrenstelle …
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte
Die Gröbenzeller Ortsmitte soll schöner werden. Damit dies Realität wird, ist für die westliche Bahnhofstraße ein neuer Bebauungsplan in Aufstellung, derzeit werden die …
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte

Kommentare