Filiale in Alling

Neuer Aldi eröffnet nächste Woche - darum soll es die modernste Filiale Deutschlands sein

Wenn bald der Aldi in Alling öffnet, wird das „der modernste Aldi-Markt Deutschlands“ sein, wie das Unternehmen verspricht. Der Konzern und die örtliche CSU hatten vorab zu einem Rundgang eingeladen.

Alling– Ein Repräsentant der Immobilienfirma Ten Brinke führte die 40 Gäste durch den Komplex. Die Verkaufsfläche umfasst etwa 1200 Quadratmeter, das Gebäude mit Nebenräumen etwa 2000 Quadratmeter. Mit Parkplätzen umschließt das Areal 6400 Quadratmeter.

Im April wurde beim neuen Aldi in Alling Ruchtfest gefeiert. Links vorne: Projektleiter Roland Seissler von Ten Brinke.

Eindrucksvoll sei vor allem die Architektur, meint CSU-Ortschef Josef Strouhal. Es handele sich um ein völlig neues Baukonzept, „mit großer beleuchteter Glasfront und übersichtlicher Innenraumaufteilung“. Hervorzuheben ist laut Mitteilung der CSU die Energieversorgung: Die Wärme, die von den Kühlzellen in den Lagerräumen abgegeben wird, wird in die Bodenheizung einfließen. Auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage verbaut, die ausreichend Strom erzeugt, um auch einen Überschuss ins Stromnetz abzugeben. Der Markt sei ein energietechnischer Selbstversorger.

Projektleiter Roland Seissler wies darauf hin, dass der neue Aldi momentan das modernste Gebäude des Konzerns in ganz Deutschland sei. Er beantwortete die Fragen der Gäste.

Lesen Sie auch:

Als Kundin bei Aldi ans Tiefkühlfach tritt, macht sie eine wirklich lustige Entdeckung

Da hat ein Aldi-Mitarbeiter wohl etwas geschlafen, denn eine Kundin hat am Tiefkühlregal eine lustige Entdeckung gemacht und es bei Facebook gepostet.

Aldi-Mitarbeiterin verrät: „Das wird von uns jede Stunde erwartet“

Jeder Discounter-Einkauf endet an der Kasse. Aber wie gut werden die Kassierer behandelt und gibt es Tempo-Vorgaben? 

Eine Aldi-Süd-Mitarbeiterin packt aus

.


Rubriklistenbild: © dpa / Bernd Thissen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ministerpräsident schießt scharf gegen die AfD
Trotz der aktuell schlechten Umfragewerte erlebten die 350 Besucher bei der Herbstversammlung des CSU-Bezirksverbandes Oberbayern einen gut gelaunten Ministerpräsidenten …
Ministerpräsident schießt scharf gegen die AfD
Kriegerdenkmal kehrt zurück ins Zentrum
Überraschende Wende in Gröbenzell: Das Kriegerdenkmal, das wegen des Rathausneubaus abgebaut wurde, wird nun doch im Zentrum bleiben. Nicht alle sind allerdings davon …
Kriegerdenkmal kehrt zurück ins Zentrum
Mann mit Waffe in der Hand: Polizei schwärmt aus
Zu einem größeren Polizei-Einsatz ist es am Sonntagabend an der Schubertstraße in Olching gekommen. 
Mann mit Waffe in der Hand: Polizei schwärmt aus
Buben spannen Seil über Straße: 62-Jähriger schwer verletzt
Mehrere Buben haben am Sonntagabend ein Seil zum Tennisspielen über eine Nebenstraße in Eichenau gespannt.  Ein Fahrradfahrer (62) stürzte deshalb.
Buben spannen Seil über Straße: 62-Jähriger schwer verletzt

Kommentare