Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen

Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen
Täglich versickern Milliarden Liter Trinkwasser
+
Das Wassernetz wird saniert.

Alling

Wassernetz-Sanierung verläuft planmäßig

Mit der Wassernetz-Sanierung geht es planmäßig voran. Nach Stand vom 30. Juni sind Leitungen auf einer Länge von 5,1 Kilometern bereits erneuert oder saniert, knapp ein Drittel der Gesamtstrecke aus dem Investitionsplan.

Alling – Für heuer sind unter anderem noch Arbeiten am Schulweg, an Wohnwegen der Kapellenstraße und an einem Feldweg südlich der Greppenstraße geplant. Außerdem steht die Leitung südlich der Mehrzweckhalle auf dem Programm. Die bisherigen Kosten sind deutlich unter dem Ansatz geblieben. Ginge es problemlos so weiter, käme die Gesamtsanierung um 1,7 Millionen Euro günstiger als die geschätzten 8,3 Millionen Euro.

Auf eine zusätzliche kleine Entlastung dürfen die Bürger, die das Projekt über Verbesserungsbeiträge und eine höhere Wassergebühr finanzieren, allerdings nicht hoffen. Die derzeitige Mehrwertsteuer-Senkung greift nicht für Vorauszahlungen. Endgültig abgerechnet wird nach dem voraussichtlichen Abschluss der Maßnahmen im Frühjahr des Jahres 2023.  op

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weideschwein mit Hammer erschlagen und ausgenommen - Landwirt findet abgetrennten Kopf
Grausiger Fund an der B2 bei Germering: Unbekannte haben ein Weideschwein mit einem Hammer erschlagen und ausgenommen. Der Bauer fand nur noch den abgetrennten …
Weideschwein mit Hammer erschlagen und ausgenommen - Landwirt findet abgetrennten Kopf
Satire über den Familienurlaub
Wenn schon heuer keine Sommerfrische auf Kreta möglich ist, dann frischt man eben seine Urlaubserinnerungen auf. So entstand das literarische Erstlingswerk des Estinger …
Satire über den Familienurlaub
Umweltbeirat darf Publikum ausschließen
Die Sitzungen des Umweltbeirates sind eigentlich generell öffentlich. In Eichenau wird sich das in Zukunft ändern.
Umweltbeirat darf Publikum ausschließen
Konzerte im Innenhof der Stadthalle
Die Stadthalle Germering kehrt aus der monatelangen Corona-Pause zurück. Anfang September wird ein besonderes Musik-Highlight versprochen.
Konzerte im Innenhof der Stadthalle

Kommentare