+
Eine Tempo-Messreihe der Polizei in Alling hatte erhebliche Tempoüberschreitungen gezeigt

Polizei misst viele Tempoüberschreitungen

Allinger Autofahrer haben's eilig

Alling - Im Gemeindegebiet wird weiterhin zügig gefahren. Eine Tempo-Messreihe der Polizei hatte erhebliche Tempoüberschreitungen gezeigt.

Spitzenreiter war ein Autofahrer, der auf der B 2 mit 130 Sachen unterwegs war, erlaubt sind auf diesem Abschnitt nur 80. Die über dreistündigen Messungen in den frühen Abendstunden an der B 2 ergaben 47 Beanstandungen, die Quote liegt aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens aber (knapp) unter fünf Prozent.

Eindruck hinterlassen hatte die Polizei bei einer vorangegangenen Kontrolle in der Parsbergstraße. Dort konnte der Anteil der Temposünder von zuletzt rund zwölf auf unter zehn Prozent am Montag gedrückt werden. Auch auf dieser Alternativ-Strecke nach Germering hatten es hauptsächlich die Allinger eilig. Ein BMW-Fahrer hielt an und verwickelte die Beamten in eine Diskussion: Das sei doch Abzocke, die Ortsansässigen könnten selber am besten beurteilen, wie schnell sie fahren dürften. Geblitzt worden war er allerdings nicht. (op)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Nach diversen Verzögerungen wurde ein wichtiger symbolischer Akt vollzogen: der Spatenstich zum Stadtwerke-Neubau im Westen markiert den Auftakt der Bauphase.
Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Gemeiner Angriff auf eine Katze: In Mammendorf ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. 
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Flohmärkte bei Leuten zuhause sind im Trend. In Olching fanden nun die ersten Hofflohmärkte statt, allerdings zeitgleich mit denen in Gröbenzell. Tagblatt-Reporter Tom …
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer

Kommentare