+
Eine Tempo-Messreihe der Polizei in Alling hatte erhebliche Tempoüberschreitungen gezeigt

Polizei misst viele Tempoüberschreitungen

Allinger Autofahrer haben's eilig

Alling - Im Gemeindegebiet wird weiterhin zügig gefahren. Eine Tempo-Messreihe der Polizei hatte erhebliche Tempoüberschreitungen gezeigt.

Spitzenreiter war ein Autofahrer, der auf der B 2 mit 130 Sachen unterwegs war, erlaubt sind auf diesem Abschnitt nur 80. Die über dreistündigen Messungen in den frühen Abendstunden an der B 2 ergaben 47 Beanstandungen, die Quote liegt aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens aber (knapp) unter fünf Prozent.

Eindruck hinterlassen hatte die Polizei bei einer vorangegangenen Kontrolle in der Parsbergstraße. Dort konnte der Anteil der Temposünder von zuletzt rund zwölf auf unter zehn Prozent am Montag gedrückt werden. Auch auf dieser Alternativ-Strecke nach Germering hatten es hauptsächlich die Allinger eilig. Ein BMW-Fahrer hielt an und verwickelte die Beamten in eine Diskussion: Das sei doch Abzocke, die Ortsansässigen könnten selber am besten beurteilen, wie schnell sie fahren dürften. Geblitzt worden war er allerdings nicht. (op)

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Im Westen der Ortschaft könnten neue Baugebiete entstehen. Das wurde in der Bürgerversammlung deutlich, wo Planer Christian Schaser gut 100 Zuhörern den Stand der …
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Edeka plant Neubau auf Nachbargrundstück
Edeka in Moorenweis plant offenbar einen Neubau. Das Gebäude soll dem Vernehmen nach neben dem jetzigen Markt an der Fürstenfeldbrucker Straße entstehen. Einen …
Edeka plant Neubau auf Nachbargrundstück

Kommentare