+
Die Polizei sucht Zeugen.

Hoflach bei Alling

Autofahrer biegt abrupt auf Radweg neben der B2 ab: Zeugensuche nach Crash  

Bei einem Unfall auf der B2 bei Hoflach sind zwei Personen verletzt worden. Der Autofahrer, der im Moment als Unfallverursacher gilt, ergriff die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Hoflach - Zu dem Unfall kam es am vergangenen Freitag um 6.40 Uhr auf der B2 in der Höhe der Abzweigung Hoflach.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhren alle dann am Unfall Beteiligten auf der B2 von Fürstenfeldbruck kommend in Richtung Germering. Kurz nach der Abzweigung nach Hoflach bog der Unfallverursacher mit einem roten VW Caddy verbotswidrig und abrupt nach rechts auf den Fahrradweg ab. Eine 35-jährige aus Emmering konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem grünen Opel Astra auf den vor ihr fahrenden weißen Mini Clubmann einer 56-Jährigen aus Emmering auf.

Nach Unfall auf B2 ins Krankenhaus

Die 35-jährige wurde zur ärztlichen Begutachtung ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck gebracht. Die 56- jährige klagte ebenfalls über Kopf- und Nackenbeschwerden, begab sich aber selbst in ärztliche Behandlung, wie die Polizei berichtet. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Germering unter Telefon (089) 8941570 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant: Eichenau: Abbiege-Verbot an der B2 soll noch im August kommen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesen-Wildschwein bei Germering erlegt - Mensch hätte „keine Chance“
Warme Winter, keine natürlichen Feinde und ein reich gedeckter Tisch durch die Landwirtschaft: Wildschweine breiten sich immer weiter aus. Jetzt haben Jäger im …
Riesen-Wildschwein bei Germering erlegt - Mensch hätte „keine Chance“
Positive Bilanz nach der Stadtradl-Aktion
Bereits zum sechsten Mal hat sich der Landkreis an der Aktion Stadtradeln beteiligt. Mit mehr Erfolg als je zuvor.
Positive Bilanz nach der Stadtradl-Aktion
Forderung nach Biomüll-Vergärung: Klare Absage des Abfallwirtschaftsbetriebs
Ist die Müllverbrennung einer der größten Klimakiller im Landkreis? Die bayerische Initiative „Das bessere Müllkonzept“ behauptet das und wirft den verantwortlichen …
Forderung nach Biomüll-Vergärung: Klare Absage des Abfallwirtschaftsbetriebs
Randale-Trio hinterlässt Spur der Verwüstung
Weil ein Zeuge auf dem Fahrrad die Verfolgung aufnahm, schnappte die Polizei am Sonntag in Fürstenfeldbruck drei Randalierer. Jetzt wurden weitere Einzelheiten bekannt, …
Randale-Trio hinterlässt Spur der Verwüstung

Kommentare