Der Wagen blieb in einem Feld auf dem Dach liegen.

Eichenauer leicht verletzt

Bei Glätte: Peugeot überschlägt sich am Germannsberg

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ist es am Mittwoch in der Früh im Berufsverkehr zu einem Unfall am Germannsberg bei Alling gekommen. Ein Autofahrer wurde dabei leicht verletzt.

Alling - Mitten im Acker liegt ein Auto auf dem Dach: Diese Meldung erhielt die zuständige Polizei in Germering um 7.40 Uhr. Als die Polizei vor Ort eintraf, wurde der Fahrer des Peugeot bereits vom Rettungsdienst versorgt. Der 19-jährige Metallbauer aus Eichenau gab an, dass er den Germannsberg in Fahrtrichtung Alling befahren hatte und vor der langgezogenen Kurve im Gefälle vor der Abzweigung nach Steinlach abbremsen wollte. 

Bei diesem Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dabei zunächst auf Grund der Glätte ins Schleudern. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb kopfüber auf dem Dach im angrenzenden Acker liegen, berichtet die Polizei. Der Eichenauer zog sich Schürfwunden und einen Schock zu. Er wurde zur Behandlung in das Fürstenfeldbrucker Krankenhaus eingeliefert. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste in der Folge abgeschleppt werden. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf  rund  4000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Präsidentin mahnt
Ilse Aigner war Gast beim Neujahrsempfang der Maisacher CSU in Gernlinden. Die Landtagspräsidentin mahnte, Gemeinwohl, Ehrenamt und Demokratie nicht für …
Die Präsidentin mahnt
Kurios: Polizei sucht Unfallort
Beamte der Germeringer und der Münchner Polizei suchen derzeit einen Unfallort. Denn sie wissen, dass etwas passiert ist – aber nicht wo.
Kurios: Polizei sucht Unfallort
Auto hängt seit Monaten am Bahndamm - Halter erzählt absurde Geschichte
Am Bahndamm bei Fürstenfeldbruck hängt ein Auto - und der Polizei sind zunächst die Hände gebunden. Auch wenn die Erklärung des Halters irrsinnig ist.
Auto hängt seit Monaten am Bahndamm - Halter erzählt absurde Geschichte
Bei Brand Waffen entdeckt
Bei einem Brand in Germering haben Polizisten in einem Haus Waffen entdeckt. Der 80-jährige Besitzer hatte aber keine Waffenerlaubnis.
Bei Brand Waffen entdeckt

Kommentare