Korruptionsskandal im BAMF? Asylanträge sollen grundlos genehmigt worden sein

Korruptionsskandal im BAMF? Asylanträge sollen grundlos genehmigt worden sein
+
Die Polizei entscheidet, ob in Biburg geblitzt wird. 

Bürgerversammlung

Biburg klagt über Raser

Die Raser oder zumindest gefühlten Schnellfahrer bleiben für viele Biburger ein wichtiges Thema. 

Biburg – Nachdem auf der Bürgerversammlung erneut Klagen über zu eilige Fahrer auf der Brucker- und Münchner Straße sowie in Wagelsried laut wurden, sagte Bürgermeister Frederik Röder (CSU) zu, eine mobile Messanlage abwechselnd an den Brennpunkten aufstellen zu lassen. Das tatsächlich gefahrene Tempo wird den Fahrern nicht angezeigt, aber auch nicht für etwaige Bußgeldverfahren verwendet. Allerdings sollen die Ergebnisse an die Polizei weitergeleitet werden. Die kann dann entscheiden, ob in Biburg tatsächlich geblitzt werden sollte.

Ein weiteres Thema war die von drei Bürgerinnen vorgeschlagene Neugestaltung der Umgebung des Kriegerdenkmals im Rahmen eines begrenzten Dorferneuerungsprojektes. Dabei könnte die große Wiese hinter der Gedächtnisstätte mitgenutzt und gestaltet werden, auch eine andere Verkehrsführung, etwa eine Einbahn-Regelung, wäre denkbar. Zunächst soll aber die geplante Sanierung des Kriegerdenkmals abgewartet werden, für die noch nicht alle Zuschüsse bewilligt sind.

Eine auf der Versammlung aufgetauchte Frage konnte erst einen Tag später beantwortet werden. Der neue Radweg nach Pfaffing wird im Winter geräumt – und zwar vom Allinger Bauhof selbst. (op)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Krankenschwester Anett Neubert und Holger Wagner (aus Lochhausen*) freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Malou Frieda (3510 Gramm, 50 Zentimeter) hatte …
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Das Lichtspielhaus soll bald wieder so aussehen, wie es einst gebaut wurde. Dafür wird es demnächst für drei Monate schließen. Doch die Pläne des Betreibers reichen noch …
Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck soll zweiten Saal erhalten
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden
Diebe haben in den vergangenen Tagen fünf hochwertige Pkw im Gesamtwert von rund 280000 Euro im Landkreis Fürstenfeldbruck gestohlen.
Diebe stehlen mehrere hochwertige Autos: 280 000 Euro Schaden
Zwei Baugebiete in Jesenwang – und eine Funkantenne
 Infos zu Baugebieten, Mobilfunk und Straßenbau hatte Bürgermeister Erwin Fraunhofer (CSU) für die rund 100 erschienenen Jesenwanger bei der Bürgerversammlung im …
Zwei Baugebiete in Jesenwang – und eine Funkantenne

Kommentare