Eine Frau bedient ein Handy.
+
Per App können sich die Allinger auf dem Laufenden halten, über das, was in ihrer Gemeinde passiert.

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Dorffunk-App startet in Alling

Eine neue App soll die Allinger Bürger über alles auf dem Laufenden halten, was in der Gemeinde passiert.

Alling – Immer sofort auf dem Laufenden sein, was sich im Ort so tut, in einer Tauschbörse rumstöbern, sich mit Mitbürgern über interssante Themen austauschen: All das verspricht eine neue App für Smartphone oder Tablet, die demnächst in Alling freigeschaltet werden soll. Diese auch „Dorffunk“ genannte Option ist eine gemeinsame Entwicklung von Bayerischer Versicherungskammer und Fraunhofer-Institut und steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung.

Für Bürgermeister Stefan Joachimsthaler, der das Projekt im Gemeinderat vorstellte, ist die App ein „neuer Schritt in die digitale Welt“. Die Gemeinde selbst würde nicht nur für offizielle Informationen verantwortlich sein, sondern etwa auch Mitfahrgelegenheiten, eine Jobbörse oder eine Rubrik für Tierfreunde anbieten, wie er dem Tagblatt sagte. Mitmachen sollen auch Schule, Kindergarten oder Vereine, die jeweils einen „Reporter“ abstellen können, deren Texte von den Organisatoren nochmals überprüft werden, bevor sie online gehen.

Vor allem setzt der Rathauschef aber auf die Kommunikation der Allinger untereinander, die sich nach Möglichkeit nicht nur auf einen Flohmarkt mit Käufen und Verkäufen beschränken sollte, sondern auch Hilfsangebote enthält. Außerdem wünscht sich Joachimsthaler „Ratsch-Plattformen“ und die Einrichtung von selbstständigen Themengruppen. „Die Leute müssen halt mitmachen, damit das läuft,“ sagte er. „Wir starten das jetzt erst mal.“

Weitere Nachrichten aus der Gemeinde Alling finden Sie hier.

Olf Paschen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen
Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen
Blaulichtticker für die Region FFB: Mehr als 45 Stundenkilometer zu schnell
Blaulichtticker für die Region FFB: Mehr als 45 Stundenkilometer zu schnell

Kommentare