Dank aufmerksamer Nachbarin  

Einbrecher festgenommen

Alling/München – Täterhinweise aus Alling dürften maßgeblich zur Ergreifung zweier Diebe beigetragen haben. Die beiden in Deutschland nicht gemeldeten Chilenen wurden jetzt in München verhaftet.

Es war Mitte Juni, als zwei oder drei Männer am helllichten Tag in ein Haus in Alling einstiegen und Geld sowie Schmuck erbeuteten. Eine Nachbarin notierte sich das Kennzeichen eines verdächtigen Fahrzeugs, wofür sich die Polizei sehr dankbar zeigt. Zwei der am Allinger Einbruch beteiligten Männer schnappte die Kripo jetzt in einer Wohnung in München.

Die Polizei fand umfangreiches Beweismaterial. Den 25 und 29 Jahre alten Männern werden bislang acht Einbrüche auch in Erding und München zur Last gelegt. Der Ermittlungsrichter ordnete Untersuchungshaft an. Die Diebe dürften Beute im Wert von 10 000 Euro gemacht und Sachschaden in Höhe von 4500 Euro verursacht haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare