Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen müssen Bahnhof sofort verlassen

Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen müssen Bahnhof sofort verlassen
+
Im Allinger Rathaus: (v.l.) Hermann Dejako, Gabi Wieland, Gabriele Graf (Bibliothek Lannach), Josef Niggas (Bürgermeister Lannach), Harriet Kahr (Bibliothek Lannach), Petra Rippel.

Grenzenloser Bücherei-Austausch

Alling – Die Bücherei-Teams aus den Partnergemeinden Lannach und Alling haben sich zum Erfahrungs- und Ideenaustausch getroffen. „Zukunft der Gemeindebüchereien“ war das Thema der Gesprächsrunde, zu der Bürgermeister Frederik Röder nach Alling eingeladen hatte.

Die Lannacher Büchereileiterinnen Harriet Kahr und Gabriele Graf waren mit Bürgermeister Josef Niggas angereist. Nach der Begrüßung im Rathaus besichtigten sie die gemeindliche Leihbibliothek. In der anschließenden Gesprächsrunde wurden die Konzepte verglichen. Mit am Tisch saßen neben den Allinger Bücherei-Mitarbeiterinnen und den beiden Rathauschefs die Gemeinderatsmitglieder Angelika Reichlmayr, Walter Herz und Hans Schröder sowie Monika Resselberger vom Kindergarten. Die Schwerpunkte waren Personalstruktur, Öffnungszeiten und Sortiment, Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Schule und Lesungen für Erwachsene.

Ein Gegenbesuch des Allinger Bücherei-Teams in der österreichischen Partnergemeinde ist bereits geplant. In der Lannacher Bücherei engagieren sich zusätzlich zu den angestellten Bibliotheksmitarbeiterinnen elf Ehrenamtliche. Damit konnten die Öffnungszeiten auf Vormittage erweitert werden – ein Angebot, das auch für Alling interessant wäre. 

Daher sucht die Gemeinde „Bücherwürmer“, die sich vorstellen können, ehrenamtlich ein paar Stunden wöchentlich (abwechselnd im Team) mitzuhelfen. Weitere Informationen dazu gibt es in der Bücherei: Dienstag und Freitag von 14.30 bis 18.30 Uhr sowie unter Telefonnummer (0 81 41) 8 23 97. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr im Dauereinsatz: Die Bilanz von Orkantief Friederike
Orkan Friederike hat die Rettungskräfte am Donnerstag auf Trab gehalten. Bei der für die Landkreise Fürstenfeldbruck, Starnberg, Landsberg und Dachau zuständigen …
Feuerwehr im Dauereinsatz: Die Bilanz von Orkantief Friederike
Hayrunnisa-Gül aus Fürstenfeldbruck
Tugce und Kenan Atalar aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. Nach Sohn Hüseyin-Efe (6) und Tochter Süneyye-Ravza (5) erblickte nun die …
Hayrunnisa-Gül aus Fürstenfeldbruck
Auf einen Ratsch im Dorfladen
Einkaufen im Dorfladen – in vielen Ortschaften erinnern sich daran nur noch die Alten. Nicht so in Puchheim-Ort. Dort betreibt die Familie Grüner einen der letzten …
Auf einen Ratsch im Dorfladen
Neubau sorgt für Vibrationen
Unmittelbar neben dem Grundstück der evangelischen Jesus-Christus-Kirche an der Hartstraße wird seit Wochen kräftig gebaut. 
Neubau sorgt für Vibrationen

Kommentare