+
Zu einem Unfall zwischen einer Inlineskaterin  und einem Radfahrer ist es Samstagnachmittag gekommen. Die 19-Jährige wollte einem Gullydeckel ausweichen.

Unfall

Inlineskaterin rammt Radler

Alling - Zu einem Unfall zwischen einer Inlineskaterin  und einem Radfahrer ist es Samstagnachmittag gekommen. Die 19-Jährige wollte einem Gullydeckel ausweichen.

Eine 19-jährige Auszubildende war gegen 13.50 Uhr auf dem Fuß- und Radweg entlang der Gilchinger Straße unterwegs. Sie wollte einem Gullydeckel ausweichen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Radfahrer, einen 63-Jährigen aus Gauting. Durch den Zusammenstoß, stürzte dieser und verletzte sich leicht an beiden Armen. Sachschaden entstand keiner.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gewürzgeflüster mit Starkoch
Plötzlich stand der Starkoch spätabends vor der Ristorante-Tür: Alfons Schuhbeck kam zum Blitzbesuch nach Fürstenfeldbruck und plauschte bis tief in die Nacht.
Gewürzgeflüster mit Starkoch
Das Haus mit dem kuriosen Namen
Wer in Jesenwang über „dem Semer Toni Hansl sein Haus“ spricht, weiß sofort, was gemeint ist. 90 Jahre hat das Gebäude mit dem kuriosen Hausnamen bereits auf dem Buckel. …
Das Haus mit dem kuriosen Namen
Das vergessene Denkmal des Silbersteg-Stifters
Die Stadtbibliothek in der Aumühle ist bekannt. Doch wenn es um ihre Besitzer, die Familie Aumiller, geht, wissen schon weniger Menschen Bescheid. Denn Anton Aumiller …
Das vergessene Denkmal des Silbersteg-Stifters
Seniorin wochenlang ohne Telefon
Eine Rentnerin aus Gröbenzell liegt seit Juni im Clinch mit der Telekom, weil ihr Festnetzanschluss nicht funktioniert. Die 82-Jährige fürchtet, dass sie in einer …
Seniorin wochenlang ohne Telefon

Kommentare