LED kommt schneller

Alling – Außer der Reihe werden einige Straßenlaternen im Ort auf LED umgestellt.

In Gilchinger, Hoflacher-, Kapellen- und Parsbergstraße sollen 2017 insgesamt 45 Leuchten umgerüstet werden, da sie vom Stromversorger Bayernwerk ohnehin gewartet werden müssen. Den Wechsel auf die energiesparende Technologie hatte der Gemeinderat vor zwei Jahren zwar grundsätzlich beschlossen, eigentlich aber nur für die Fälle, bei denen die Straßenbeleuchtung ganz neu hergestellt oder erneuert werden muss. Die Kosten für den vorgezogenen Austausch liegen bei 25 000 Euro.  (op)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alter Schlachthof: Wann wird saniert?
Fürstenfeldbruck – Im Alten Schlachthof ist dank des Vereins Subkultur immer was los – das sieht man zum Beispiel im neuen Imagefilm der Stadt. Das Gebäude selbst …
Alter Schlachthof: Wann wird saniert?
Dance Corporation erweckt tanzend Legenden zum Leben
Gernlinden – Michael Jackson, Falco und Elvis Presley leben weiter – zumindest bei der Dance Corporation. Im neuesten Programm der Showtanzgruppe erwachen nämlich einige …
Dance Corporation erweckt tanzend Legenden zum Leben
Ein Elfen-Buch für den verstorbenen Sohn
Mammendorf – In Irland war Christine Richter noch nie. Trotzdem hat die Nannhofenerin ein Kinderbuch über eine kleine irische Elfe geschrieben. Der Grund, warum Richter …
Ein Elfen-Buch für den verstorbenen Sohn
Neues Gesetz: Diese Familie atmet auf
Germering – Vier Jahre lang hat Familie Seeholzer gekämpft: Mit Inkrafttreten des Pflegereformgesetzes am 1. Januar diesen Jahres, können sie aufatmen und …
Neues Gesetz: Diese Familie atmet auf

Kommentare