Autobahnbrücke in Italien eingebrochen - Fahrzeuge in die Tiefe gestürzt?

Autobahnbrücke in Italien eingebrochen - Fahrzeuge in die Tiefe gestürzt?
+
Beispielfoto

In Alling

Mobile Hühnerställe nun doch möglich

Mit zweijähriger Verspätung kann ein Allinger Landwirt nun doch zwei mobile Hühnerställe hinter seinem Anwesen am Rande des Allinger Mooses parken. 

Nachdem der Bebauungsplan für das Gebiet aufgegeben wurde und eine Veränderungssperre demnächst ausläuft, genehmigte der Gemeinderat jetzt die Aufstellung der beweglichen Geflügelhütten auf einem knapp vier Hektar großen Grundstück. Dort sollen die Hühnermobile, die jeweils 225 Tieren Platz bieten, alle zwei bis drei Wochen den Standort wechseln, um den Boden zu schonen. Die Ställe auf Reifen, gute zehn Meter lang und über drei Meter breit, dienen nur als Unterstand und Umzugswagen, ansonsten haben die Hühner Auslauf in wechselndem Freiland.  op

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Haus mit dem kuriosen Namen
Wer in Jesenwang über „dem Semer Toni Hansl sein Haus“ spricht, weiß sofort, was gemeint ist. 90 Jahre hat das Gebäude mit dem kuriosen Hausnamen bereits auf dem Buckel. …
Das Haus mit dem kuriosen Namen
Das vergessene Denkmal des Silbersteg-Stifters
Die Stadtbibliothek in der Aumühle ist bekannt. Doch wenn es um ihre Besitzer, die Familie Aumiller, geht, wissen schon weniger Menschen Bescheid. Denn Anton Aumiller …
Das vergessene Denkmal des Silbersteg-Stifters
Seniorin wochenlang ohne Telefon
Eine Rentnerin aus Gröbenzell liegt seit Juni im Clinch mit der Telekom, weil ihr Festnetzanschluss nicht funktioniert. Die 82-Jährige fürchtet, dass sie in einer …
Seniorin wochenlang ohne Telefon
CSU kündigt Vorstöße in Sachen Mobilität und Viehmarkt an
Die Christsozialen wollen nach der Sommerpause viele Projekte in Angriff nehmen. Das berichtete Ortsvorsitzende Andreas Lohde zusammen mit Stellvertreter Dieter …
CSU kündigt Vorstöße in Sachen Mobilität und Viehmarkt an

Kommentare