Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+

Verkehrsströme erfassen

Alling – Für fast 19 000 Euro soll ein Planungsbüro das Verkehrsaufkommen in Alling untersuchen und daraus Schlüsse für die Zukunft nach Fertigstellung der Gilchinger Westumfahrung ziehen.

Das Unternehmen wird nach einer vorbereitenden Erhebung voraussichtlich im Frühjahr an ausgesuchten Punkten die Verkehrsteilnehmer anhalten (lassen) und direkt nach Woher und Wohin befragen. An weiteren Stellen sind reine Zählungen vorgesehen, sowohl durch Mitarbeiter als auch per Radarerfassung.

Verkehrsreferent Hubert Winkler (SPD) sprach von einer „stolzen Summe“, meinte aber auch: „Bei der Tragweite, was auf unseren Ort zukommt, sind 19 000 Euro nicht zuviel.“ Die Bürger würden über die Zahlen erschrecken, glaubte Simone Stenzer (FW). Darum müssten dann auch Konsequenzen aus den Ergebnissen gezogen werden.

Erich Heinz (CSU) warnte allerdings davor, nur noch Stau- und Maut-Umgehungsverkehr in Alling zu befürchten. Schließlich würden auch Lindauer Autobahn und Bundesstraße 471 ausgebaut. 

Olf Paschen

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baum stürzt auf fahrendes Auto
Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck zahlreiche Bäume zum Umstürzen gebracht. Bei Adelshofen fiel ein Stamm sogar auf ein fahrendes Auto.
Baum stürzt auf fahrendes Auto
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Nach Ansicht der CSU würden weit mehr Bürger der Gemeinde mit dem Fahrrad zur S-Bahn kommen, wenn es dort sicherer abgestellt werden könnte.
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Der Schweinehund-Bezwinger
Robert Schramm, 52, ist Extrem-Sportler. Unter anderem läuft er mit Anfang 50 die längsten Treppen der Welt nach oben. Wie er das macht? Reine Kopfsache. Über ein …
Der Schweinehund-Bezwinger
„Hier ist alles schnell erreichbar“
 Niemand kennt die Brucker Straßen so gut wie die Menschen, die in ihnen wohnen. Sie erleben sie bei Tag und Nacht. Sie wissen, wo die schönsten Ecken und gemütlichsten …
„Hier ist alles schnell erreichbar“

Kommentare