+
Beispielfoto

Jetzt soll die Polizei kommen

Biergarten nervt Anwohner

Gute Stimmung ja, aber nicht, wenn sie den Nachbarn den Schlaf raubt. 

AllingAuf diesen Nenner brachte Bürgermeister Frederik Röder die anhaltenden Beschwerden über den spätabendlichen Gartenbetrieb einer Gaststätte in der Ortsmitte.

Dort wurden die Gäste wiederholt noch nach zehn Uhr Abends bewirtet, auch tief in der Nacht sei es noch zu „Remmidemmi“ gekommen. Die Anwohner drückten ohnehin ein Auge zu, wenn es mal eine halbe Stunde später werde, sie hätten aber auch ein Recht auf Schlaf.

Inzwischen wurde die Gewerbeaufsicht im Landratsamt eingeschaltet, mit der Polizei sollen regelmäßige Kontrollen verabredet werden. (op)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Popcorn, Softdrink und... Grießnockerlsuppe? Mit ungewöhnlicher Verpflegung ausgestattet strömten die Filmfans in den Kinosaal um den aktuellen Eberhofer-Krimis …
Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
Die SPD in Gröbenzell beklagt, dass diverse Wahlplakate verschiedener Parteien verunstaltet worden sind. Es wurde Anzeige erstattet.
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
Die Polizei hat am Freitrag in der Früh um 4.45 Uhr dank der Aussage eines Zeugen einen 15-Jährigen festgenommen. Er hatte zuvor versucht, in eine Pizzera an der …
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne

Kommentare