+

Hubschrauber im Einsatz

Audifahrer gerät auf B2 in Gegenverkehr: Zwei Verletzte

Puchheim/Alling - Am Mittwoch in der Früh sind bei einem schweren Crash auf der B2 zwischen Alling und Puchheim zwei Personen verletzt worden. 

Der Fahrer eines Audi Q5, der in Richtung Bruck unterwegs war, kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort rammte er den Opel Insignia einer Frau aus Bruck frontal. Die Bruckerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Es dauerte laut Polizei fast eine Stunde, bis sie aus dem Wrack befreit werden konnte. Der Fahrer des Audi und die Frau wurden jeweils mit Hubschraubern in Kliniken gebracht. Keiner der beiden schwebt laut Polizei in Lebensgefahr.

Die Bundesstraße musste für den Verkehr gesperrt werden. Die Auswirkungen auf den Berufsverkehr waren erheblich. Viele Autofahrer suchten sich Ausweichrouten.

Schwerer Unfall auf der B2 am Mittwoch: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Popcorn, Softdrink und... Grießnockerlsuppe? Mit ungewöhnlicher Verpflegung ausgestattet strömten die Filmfans in den Kinosaal um den aktuellen Eberhofer-Krimis …
Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
Die SPD in Gröbenzell beklagt, dass diverse Wahlplakate verschiedener Parteien verunstaltet worden sind. Es wurde Anzeige erstattet.
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
Die Polizei hat am Freitrag in der Früh um 4.45 Uhr dank der Aussage eines Zeugen einen 15-Jährigen festgenommen. Er hatte zuvor versucht, in eine Pizzera an der …
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion