Biburg/Pfaffinf

Sperre wegen Rodung

Für den Neubau des Geh- und Radweges zwischen Biburg und Pfaffing müssen Bäume gerodet beziehungsweise beschnitten werden. 

Biburg/Pfaffing Aus Naturschutzgründen werden diese Arbeiten bereits im Februar durchgeführt. Am 1. März beginnt die Schonzeit für Vögel (Brut- und Nistzeit).

Am Sonntag, 19. Februar, wird daher die Gelbenholzener Straße im betroffenen Bereich komplett gesperrt. Die Umleitung wird über die B 2 – Ludwigshöhe – Wagelsried eingerichtet. Die Straßenbauarbeiten selbst beginnen in zwei bis drei Monaten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Vor fast 40 Jahren haben die Eheleute Adelheid und Klaus Lindner mit Fürstenfeldbruck einen festen Wohnort gefunden. Eine noch längere Konstante ist ihre Ehe.
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
Mitten in Fürstenfeldbruck ist ein Mann am Montag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war mit seinem sechs Monate alten Baby unterwegs. 
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
EYYÜP aus Fürstenfeldbruck
Aylin und Mustafa Caliskan aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres vierten Kindes. Mit ihnen freuen sich die 14 Monate alten Drillinge des Paares: Azra, …
EYYÜP aus Fürstenfeldbruck
Netto-Markt in der Eichenauer Hauptstraße macht zu
Dass wegen des neuen Edekas an der Ecke Allinger Straße/Hauptstraße ein Supermarkt in der Eichenauer Ortsmitte schließen wird, war zu erwarten. Überraschenderweise wird …
Netto-Markt in der Eichenauer Hauptstraße macht zu

Kommentare