+
Bisher wurde der Maibaum in Alling vor dem Bürgerhaus aufgestellt.

Diesmal geht es nicht um den Christbaum

Maibaum zieht um

Alling - Spricht man zu dieser Jahreszeit vom Baum, ist meistens der Christbaum gemeint. Nicht so in Alling. Dort spricht man zur Weihnachtszeit vom Maibaum - der soll nämlich umziehen. 

Der große Allinger Maibaum bekommt einen neuen Standort. Der Gemeinderat stimmte in seiner letzten Sitzung des Jahres 2015 der Verlegung vom Vorplatz des Bürgerhauses an den Rand des Schulsportplatzes zu.

Auch Landjugend einverstanden

Auch die traditionell für die Aufstellung zuständige Landjugend war nach einigen Diskussionen mit dem Umzug einverstanden. Am bisherigen Platz hätte das bereits 1988 entstandene Fundament samt Schiene für den Maibaum ertüchtigt werden müssen. Dies hatte die inzwischen im jährlichen Turnus vorgeschriebene Prüfung der Standsicherheit ergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Im Sattel zu Problemstellen und Bauprojekten
Die Gemeinderatsmitglieder radeln mit dem Bürgermeister einmal im Jahr durch die Gemeinde – um sich vor Ort ein Bild zu machen. Im Fokus standen heuer auf Wunsch der CSU …
Im Sattel zu Problemstellen und Bauprojekten

Kommentare