Beschluss steht fest

Altes Schulhaus wird kein Baudenkmal

Althegnenberg – Das Alte Schulhaus im Ortsteil Hörbach wird nicht unter Denkmalschutz gestellt. Das berichtet Bürgermeister Paul Dosch.

Bei einer Begehung entschied der zuständige Mitarbeiter vom Landesamt für Denkmalpflege gleich vor Ort, dass das Gebäude nicht auf die Liste kommt. „Dass die Entscheidung so prompt gefällt wird, hat uns alle gewundert“, sagte Rathauschef Paul Dosch (WG BI) auf Anfrage. Über diesen Beschluss könne man froh sein.

In einer Sondersitzung vor zwei Wochen hatte der Gemeinderat die Möglichkeiten durchgespielt, was mit dem Gebäude passieren könnte. Feuerwehr, Schützenheim, Wohnungen – all das ist jetzt weiter möglich, nachdem das Thema Denkmalschutz vom Tisch ist.

gog

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Wenn der im Rollstuhl sitzende Herbert Sedlmeier als Kreisbehindertenbeauftragter dafür kämpft, dass Menschen mit Behinderung ungehinderten Zugang zu allen …
Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein
In der Gröbenbachgemeinde sollen künftig deutlich weniger Ackergifte versprüht werden. 
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein
“Ich bin Satan und sauge dir das Blut raus“ - Stadtbekannter Verwirrter vor Gericht
„Gaudikrankenschwester“, „Mehlwurm“, „Flittchen“ – mit diesen Beschimpfungen hält Karl D. (57) die Bürger in der Amperstadt seit Jahren auf Trab. Nun prüft das Münchner …
“Ich bin Satan und sauge dir das Blut raus“ - Stadtbekannter Verwirrter vor Gericht
Amtsgericht sucht neue Schöffen
Der Landkreis ist auf der Suche nach Schöffen. Die neue fünfjährige Amtsperiode für die Laien-Richter beginnt 2019. Einer von ihnen ist Hans Lienert. Der Pensionär liebt …
Amtsgericht sucht neue Schöffen

Kommentare