+

20 Jahre im Schul-Märchenland

Althegnenberg - 20 Jahre im Schul-Märchenland „Im Märchenland“: Unter diesem Motto hat die Grundschule Althegnenberg-Mittelstetten ihr Sommerfest und ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.

Ein eineinhalbstündiges Bühnenprogramm begeisterte ebenso wie die vielen Attraktionen rundherum. Auf der Bühne der Turnhalle zeigten die beiden vierten Klassen das Musikstück „Cinderella“ von Kees Vlak. Musikalisch wurden sie dabei vom Musikverein Althegnenberg begleitet. 

Und das Kollegium blickte auf 20 Jahre zurück. Danach gab’s Malaktionen, Spielstationen und ein Kasperltheater, andere Kleine und Große waren im Werkraum kreativ, ließen sich Zöpfe flechten, sich als Fee oder Prinzessin schminken, erkletterten Rapunzels Turm, tanzten wie Rumpelstilzchen um das Feuer und erweckten Dornröschen aus dem Schlaf. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare