+

20 Jahre im Schul-Märchenland

Althegnenberg - 20 Jahre im Schul-Märchenland „Im Märchenland“: Unter diesem Motto hat die Grundschule Althegnenberg-Mittelstetten ihr Sommerfest und ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.

Ein eineinhalbstündiges Bühnenprogramm begeisterte ebenso wie die vielen Attraktionen rundherum. Auf der Bühne der Turnhalle zeigten die beiden vierten Klassen das Musikstück „Cinderella“ von Kees Vlak. Musikalisch wurden sie dabei vom Musikverein Althegnenberg begleitet. 

Und das Kollegium blickte auf 20 Jahre zurück. Danach gab’s Malaktionen, Spielstationen und ein Kasperltheater, andere Kleine und Große waren im Werkraum kreativ, ließen sich Zöpfe flechten, sich als Fee oder Prinzessin schminken, erkletterten Rapunzels Turm, tanzten wie Rumpelstilzchen um das Feuer und erweckten Dornröschen aus dem Schlaf. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Alling - Andrea Binder arbeitet sich seit zwei Jahren durch das Allinger Gemeindearchiv. Immer wieder entdeckt sie Interessantes und Kurioses – manches erklärt sich …
Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Gröbenzell - Knapp 14,5 Millionen Euro sind für das neue Gröbenzeller Rathaus im Haushalt vorgesehen – deutlich mehr als anfangs geplant. Manche Gemeinderäte sprachen …
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer

Kommentare