Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines solchen Autos.

Althegnenberg

Gartenzaun abgemäht: Polizei sucht den Fahrer eines Ford Focus

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunkelblauen Ford Focus. Er soll in Althegnenberg einen Gartenzaun regelrecht abgemäht haben.

Althegnenberg - Wie bereits berichtet, wurde Ende Januar in Althegnenberg in der Münchner Straße ein Gartenzaun massiv beschädigt. Der Fahrer eines zunächst unbekannten Fahrzeugs kam in der Nacht auf den 28. Januar von der Fahrbahn ab und mähte förmlich einen Holzzaun samt Hecke nieder. Danach machte sich der Fahrer klammheimlich aus dem Staub.

Den Beamten bot sich vor Ort ein Bild der Zerstörung. Aus dem Trümmerfeld wurden mehrere Fahrzeugteile sichergestellt, die nach fachmännischer Begutachtung nun einem speziellen Fahrzeugtyp zugeordnet werden konnten.

Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich laut Polizei um einen älteren dunkelblauen Ford Focus Typ MK1, der von 1998 bis 2004 hergestellt wurde. Der Pkw muss insbesondere im rechten Frontbereich erhebliche Beschädigungen aufweisen, da Teile der vorderen Stoßstange und des Kühlergrills an der Unfallstelle zurückblieben.

Jetzt hofft die Polizei mit dieser nachträglichen Öffentlichkeitsfahndung den Unfallflüchtigen das Handwerk legen zu können und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Telefon: 08141 6120.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Männer überfallen und verprügeln 23-Jährigen
Auf dem Heimweg vom Gernlindener Faschingszug wurde ein 23-Jähriger brutal überfallen und ausgeraubt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck sucht jetzt nach drei Tätern.
Drei Männer überfallen und verprügeln 23-Jährigen
Die Raupe Nimmersatt in sieben Sprachen
Zum „Internationalen Tag der Muttersprache“ gab es einen guten Grund zum Zuhören: In der Stadtbibliothek wurden Erzählungen für Kinder in sieben Sprachen vorgetragen.
Die Raupe Nimmersatt in sieben Sprachen
Im autonomen Minibus durch Gröbenzell
Minibusse, die in einer Ringlinie fahrerlos durch Gröbenzell fahren – noch ist dies eine Vision. Doch Grünen-Sprecher Walter Voit, kann sich vorstellen, dass dies eines …
Im autonomen Minibus durch Gröbenzell
Hier soll das Einkaufen angenehmer werden
Wegen der Neubebauung des Alois-Harbeck-Platzes überlegt sich die Stadt, dort einen verkehrsberuhigten Geschäftsbereich einzurichten.
Hier soll das Einkaufen angenehmer werden

Kommentare