+
Beispielfoto von einer Solar-Anlage.

Althegnenberg

Photovoltaik-Anlage mit schwenkbaren Modulen auf den Weg gebracht

  • schließen

Die Planung für die Agrar-Photovoltaik-Anlage Lüssgereuth geht in die nächste Runde. Der Gemeinderat hat jetzt die zwölfte Änderung des Flächennutzungsplanes abgesegnet und den Bebauungsplan beschlossen.

Althegnenberg –  Lüssgereuth ist der Name eines Feldweges, der seit Jahren nicht mehr genutzt wird.

Wie bereits berichtet, soll außerhalb des Ortes südlich der Bahn auf einer fünf Hektar großen Fläche eine Solar-Anlage entstehen, bei der die Module schwenkbar sind, so dass zwischen den Modulen biologischer Ackerbau betrieben werden kann. Im Juni dieses Jahres war das Vorhaben erstmals auf der Tagesordnung gewesen. Das Gremium musste zuvor die Stellungsnahmen der Träger öffentlicher Belange behandeln. Einwände seitens der Bürger gab es keine. Das Landratsamt hatte auf den Immissionsschutz hingewiesen. Die Module werden nach Süden und Südwesten ausgerichtet, so dass es keine Belästigung durch Lichteinfall geben wird.

Zudem hatte die Kreisbehörde auf die bestehenden landwirtschaftlichen Wege hingewiesen. Die Planzeichnung wird dementsprechend angepasst. Die Bayernwerke hatten auf die Oberleitungen hingewiesen, die über das Grundstück führen. Der geforderte Mindestabstand zwischen Modul und Leiterseil wird aber durchgehend eingehalten.

Das Gremium votierte einstimmig darüber, den Flächennutzungsplan entsprechend zu ändern. Nun geht das Ganze noch ans Landratsamt. Der Bebauungsplan wurde ebenfalls ohne Gegenstimme beschlossen. Die Verwaltung muss diesen nun durch Bekanntmachung in Kraft setzen.  gog

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kult-Bäcker setzt auf Ehepaar als Nachfolger
Im Herbst vergangenen Jahres hat Puchheims Kult-Bäcker Martin Schönleben seine Kunden mit einer Hiobsbotschaft geschockt: Er kündigte an, dass er sich selbst beruflich …
Kult-Bäcker setzt auf Ehepaar als Nachfolger
Corona-Krise in FFB: Hilfs-Krankenhäuser werden eingerichtet
In Reaktion auf die Corona-Krise hat das Landratsamt beziehungsweise die Führungsgruppe Katastrophenschutz weitere Maßnahmen ergriffen. Unter anderem werden …
Corona-Krise in FFB: Hilfs-Krankenhäuser werden eingerichtet
Stadt Olching sucht Näher von Schutzmasken
In der Corona-Krise ist Zusammenarbeit gefragt. Um die zahlreichen systemrelevanten Mitarbeiter wie auch Ehrenamtlichen mit entsprechenden Schutzmasken versorgen zu …
Stadt Olching sucht Näher von Schutzmasken
Blaulicht-Ticker: Betrunkener radelt durch Olching
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Betrunkener radelt durch Olching

Kommentare